Stöbern Sie hier in den Buchtipps von uns und unseren Kunden

Stichworte: #unabhängigerbuchhandel, Aktion, Ausflugsführer, Ausgehtipp, Bildband, Biographie, Erfahrungsbericht, Geschenkbuch, Gewinnspiel, Hanau, Hanauer Kanon, Historisch, hr-iNFO, Island-Spezial, Jugendbuch, Jugendsachbuch, Kalender, Kochbuch, Krimi, Lokalgeschichte, Lyrik, Rautie, Reisebericht, Reiseführer, Roman, Sachbuch, Sondermeldung, Tinnitussi, Veranstaltung, Veranstaltungsrückblick, Video


Grimms Grimmig 2 am 29. September im Kulturforum Hanau


Grimms Grimmig 2

Nichts für schwache Nerven: Bei diesem Abend bekommen die Zuschauer*innen schaurig-gruselige Märchen aus der Kinder- und Hausmärchensammlung der wohl berühmtesten Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm zu hören und zu sehen.

Weiterlesen »

Kennt ihr schon Tinnitussi?


Tinnitussi-Rautie-Hanau

Der Hanauer Comi-Künstler Rautie hat wieder ein wunderbares Projekt auf die Beine gestellt! TiNniTusSi – das Magazin mit ausgewählten Themen rund um Kunst, Kultur, Musik &
Unterhaltung, exklusiven Interviews, Rezensionen, Insidertipps, u.v.m. Das Magazin im praktischen Din A6 Hochformat für die Hosentasche gibt es ab sofort bei uns im Buchladen zum Mitnehmen. Kostenlos, aber nicht umsonst 😉

Mehr aus Büchern machen – Kreativworkshops im Buchladen mit Sanja Zivo


Sanja Zivo

Kennen Sie das Problem? Sie haben alte Bücher, die wohl nie mehr gelesen werden und mögen sie dennoch nicht wegwerfen. Dafür gibt’s jetzt eine Lösung: Unter professioneller Anleitung lassen Sie aus einem Ihrer alten Schätze etwas Neues entstehen: Es wird geschnitten, geklebt, gerollt und gefaltet – und nach und nach entstehen aus Papier und Buchdeckeln ganz eigene Kunstwerke. Tipps von der Ideenfindung bis zur Technik gibt die seit vielen Jahren in Hanau engagierte Künstlerin Sanja Zivo.

Weiterlesen »

Lamboyfest im Kleinformat


Hof-Buchladen-am-Freiheitsplatz

Vom 9. bis 11. Juni ist es wieder soweit: Das traditionelle Lamboyfest findet in Hanaus Altstadtgassen statt – dieses Mal mit einem kleinen Unterschied: Durch unseren temporären Umzug liegen wir nicht mehr unmittelbar an der Festmeile. Deshalb begehen wir das Fest in diesem Jahr mit einem etwas verkleinerten Auftritt. Klein – aber fein:

Weiterlesen »

Den Welttag des Buches (23. April) feiern wir dieses Jahr am 24. April


Welttag 2017

Und wieso das? Weil der 23. April in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt (an dem Sie und wir und überhaupt alle gern gemütlich zu Hause lesen wollen), feiern wir am Montag, den 24. April nach. Zu diesem Anlass führen wir unsere schöne Tradition fort und setzen Bücher in Hanau aus. Mit unserem geschmückten Welttagsfahrrad sind wir zwischen Schlossgarten, Kulturforum und Marktplatz für Sie unterwegs und verschönern die Stadt mit Lesestoff!

Weiterlesen »

Die schönsten Wälder Hessens von Gerhard Zimmermann


Gerhard Zimmermann

Wann waren Sie das letzte Mal im Wald? Angesichts der Jahreszeit ist es schon ein bisschen her? Dann können Sie sich bereits jetzt auf den Frühling freuen. Bald geht‘s wieder raus, neue Wege erkunden, mal wieder die Lungen durchpusten, Licht und Schatten genießen . . .

Weiterlesen »

Gesichter der Flucht – Lesung am 13. November 2016


Flucht_Cover_Master.indd

Im vergangenen Jahr haben viele geflüchtete Menschen den Weg nach Hanau gefunden, oft nach einer langen Odyssee. Heute leben sie unter, oft aber eher neben uns. Um diese Menschen auch für den “Normal-Hanauer” sichtbar zu machen, hat der Hanauer Kulturverein das Projekt “Gesichter der Flucht” gestartet, …

Weiterlesen »

Deutscher Buchhandlungspreis 2016 – wir sind wieder dabei!


Deutscher Buchhandlungspreis Logo 2016

Wir haben’s wieder geschafft: Auch 2016 wurde der Buchladen am Freiheitsplatz mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet! Die Urkunde, die uns als “Hervorragende Buch- handlung” ausweist, durften wir am 5. Oktober aus der Hand …

Weiterlesen »

Gsella liest Robert Gernhardt und Thomas Gsella – am 28.09.2016 im Café Herrnmühle


(c) Gabriele Klaefs

Der 2006 gestorbene Robert Gernhardt ist einer der gelobtesten, geliebtesten und bedeutendsten deutschen Dichter. Hell und schnell und scheinbar federleicht verbindet er Komik mit Sinn und vollkommenem Unsinn; viele seiner Verse sind zu geflügelten Wörtern geworden. Der Dichter und Robert-Gernhardt-Preisträger Thomas Gsella lässt die lustigsten und schönsten, . . .

Weiterlesen »

Hanau liest ein Buch – Signierstunde mit Abbas Khider im Buchladen


Logo Hanau Liest ein Buch

Es ist wieder soweit: Vom 16. bis 24. September 2016 wird in Hanau wieder gemeinsam ein Buch gelesen: Dieses Mal „Ohrfeige“ von Abbas Khider. Das Buch berichtet eindringlich von dem Weg eines irakischen Asylbewerbers durch den Dschungel der Behörden sowie der Asylanten- und Obdachlosenheime. In manchmal rauem Ton und ohne Political Correctness beschreibt der Autor, dass es viele Gründe gibt, nach Europa zu flüchten und dass wir eine Antwort jenseits des Asylrechts finden müssen, um menschlich mit der Flüchtlingssituation umzugehen.

Natürlich wAbbas Kihiderird auch bei uns im oder vor dem Buchladen gelesen, jeweils um 16:00 Uhr:

Montag, den 19.09.2016: Jutta Wilke

Dienstag, den 20.09.2016: Jochen Thomas-Schumann

Mittwoch, den 21.09.2016: Stefan Weiß

Donnerstag, den 22.09.2016: Gerta Rebentisch

Freitag, 23.09.2016: Christiane Stach

 

Und am Montag, den 19.09. um 16:30 kommt der Meister selbst zur Signierstunde mit Abbas Khider bei uns im Buchladen!

Details zum Buch finden Sie hier.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2017 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum & Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom