Stöbern Sie hier in den Buchtipps von uns und unseren Kunden

Stichworte: #unabhängigerbuchhandel, Aktion, Ausflugsführer, Ausgehtipp, Bildband, Biographie, Brüder-Grimm-Preis, Erfahrungsbericht, Frankfurt, Geschenkbuch, Gesellschaft, Gewinnspiel, Hanau, Hanauer Kanon, Historisch, hr-iNFO, Island-Spezial, Jugendbuch, Jugendsachbuch, Kalender, Kochbuch, Krimi, Lokalgeschichte, Lyrik, Rautie, Reisebericht, Reiseführer, Roman, Sachbuch, Sondermeldung, Tinnitussi, Veranstaltung, Veranstaltungsrückblick, Video


Wo Frauen nichts wert sind – Lesung mit Maria von Welser


Maria von Welser

„Wo Frauen nichts wert sind“ ist der Titel des jüngsten Buches, das die bekannte Fernsehjournalistin Maria von Welser nach ausgiebigen Recherchen in Afghanistan, Indien und dem Kongo verfasst hat, und das erschreckende Einblicke in einen Vernichtungsfeldzug gegen Frauen gibt. Es ist ein Buch der Wut, des Zorns und der Hoffnung gleichermaßen.

Weiterlesen »

F.W.Bernstein erhält den Ludwig-Emil-Grimm-Preis für Karikatur 2018


Foto: Stadt Hanau

Fritz Weigle, besser bekannt als F. W. Bernstein, erhält den 3. Ludwig Emil Grimm-Preis für Karikatur der Stadt Hanau. Der Lyriker, Grafiker, Zeichner, Karikaturist und Satiriker wird nach Hans Traxler und Greser & Lenz im kommenden Jahr dritter Träger des renommierten Kunstpreises. Der einstimmigen Jury-Empfehlung schloss sich dieser Tage der Magistrat der Brüder-Grimm-Stadt Hanau an. Das Preisgeld von 2.500 Euro stiftet wieder der Lions Club Hanau Brüder Grimm‎.

Bücher von F. W. Bernstein

Weiterlesen »

Literarisches Speeddating Japan am Donnerstag, den 26.10.2017


Lit-Speeddating-Japan

Nachdem wir Sie im letzten Jahr so erfolgreich mit Literatur aus Flandern und der Niederlande verkuppeln konnten, schweifen wir dieses Mal in die Ferne: nach Japan. Die japanische Literatur ist vielseitig, beeindruckend – und in Deutschland abseits von Haruki Murakami und Yoko Ogawa nicht sehr präsent. Auch nach dem Nobelpreise an Kazuo Ishiguro ist da noch Luft nach oben!

Unsere Kollegin Malu Schrader, Buchhändlerin und Lektorin, stellt Ihnen aktuelle Krimis und uralte Märchen, Unterhaltendes und Skurriles, Graphic Novels und Haiku vor. Ein Abend zum Entdecken und Stöbern in fremden Gefilden. Die Veranstaltung findet bei uns im Buchladen statt, beginnt um 20:00 Uhr und kostet ganze 6 € Eintritt!

Jetzt Karten bestellen.

Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau für Barbara Zoekes Roman “Die Stunde der Spezialisten”


Cover Die Stunde der Spezialisten

Mit dem Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau 2017 wird Barbara Zoeke für ihren Roman “Die Stunde der Spezialisten” ausgezeichnet. Die Jury mit Literaturkritikerin Dr. Insa Wilke, Literaturprofessor Dr. Heiner Boehncke und dem ehemaligen Vorsitzenden des hessischen Bibliotheksverbandes Aloys Lenz MdL a.D. votierte nach eingehender Diskussion der eingereichten Veröffentlichungen einstimmig für das kürzlich im Verlag Die Andere Bibliothek erschienene Buch. Der Magistrat der Stadt Hanau schloss sich einmütig dem Votum der Jury an.

Weiterlesen »

“Kreuz und quer durch den Frankfurter Grüngürtel” ist Deutschlands schönstes Regionalbuch 2017


Kreuz und quer durch den Frankfurter Grüngürtel

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Buchkunst haben bei einer Festveranstaltung mit einer 4-köpfigen Jury den Titel „Kreuz und Quer durch den Frankfurter Grüngürtel“, erschienen im Hanauer cocon Verlag, zu Deutschlands schönstem Regionalbuch 2017 gekürt.

Weiterlesen »

Kennt ihr schon Tinnitussi?


Tinnitussi-Rautie-Hanau

Der Hanauer Comi-Künstler Rautie hat wieder ein wunderbares Projekt auf die Beine gestellt! TiNniTusSi – das Magazin mit ausgewählten Themen rund um Kunst, Kultur, Musik &
Unterhaltung, exklusiven Interviews, Rezensionen, Insidertipps, u.v.m. Das Magazin im praktischen Din A6 Hochformat für die Hosentasche gibt es ab sofort bei uns im Buchladen zum Mitnehmen. Kostenlos, aber nicht umsonst 😉

Mehr aus Büchern machen – Kreativworkshops im Buchladen mit Sanja Zivo


Sanja Zivo

Kennen Sie das Problem? Sie haben alte Bücher, die wohl nie mehr gelesen werden und mögen sie dennoch nicht wegwerfen. Dafür gibt’s jetzt eine Lösung: Unter professioneller Anleitung lassen Sie aus einem Ihrer alten Schätze etwas Neues entstehen: Es wird geschnitten, geklebt, gerollt und gefaltet – und nach und nach entstehen aus Papier und Buchdeckeln ganz eigene Kunstwerke. Tipps von der Ideenfindung bis zur Technik gibt die seit vielen Jahren in Hanau engagierte Künstlerin Sanja Zivo.

Weiterlesen »

Lamboyfest im Kleinformat


Hof-Buchladen-am-Freiheitsplatz

Vom 9. bis 11. Juni ist es wieder soweit: Das traditionelle Lamboyfest findet in Hanaus Altstadtgassen statt – dieses Mal mit einem kleinen Unterschied: Durch unseren temporären Umzug liegen wir nicht mehr unmittelbar an der Festmeile. Deshalb begehen wir das Fest in diesem Jahr mit einem etwas verkleinerten Auftritt. Klein – aber fein:

Weiterlesen »

Den Welttag des Buches (23. April) feiern wir dieses Jahr am 24. April


Welttag 2017

Und wieso das? Weil der 23. April in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt (an dem Sie und wir und überhaupt alle gern gemütlich zu Hause lesen wollen), feiern wir am Montag, den 24. April nach. Zu diesem Anlass führen wir unsere schöne Tradition fort und setzen Bücher in Hanau aus. Mit unserem geschmückten Welttagsfahrrad sind wir zwischen Schlossgarten, Kulturforum und Marktplatz für Sie unterwegs und verschönern die Stadt mit Lesestoff!

Weiterlesen »

Die schönsten Wälder Hessens von Gerhard Zimmermann


Gerhard Zimmermann

Wann waren Sie das letzte Mal im Wald? Angesichts der Jahreszeit ist es schon ein bisschen her? Dann können Sie sich bereits jetzt auf den Frühling freuen. Bald geht‘s wieder raus, neue Wege erkunden, mal wieder die Lungen durchpusten, Licht und Schatten genießen . . .

Weiterlesen »

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2017 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum & Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom