Stöbern Sie hier in den Buchtipps von uns und unseren Kunden

Stichworte: #unabhängigerbuchhandel, Aktion, Ausflugsführer, Ausgehtipp, Ausstellung, Bildband, Biographie, Brüder-Grimm-Preis, Erfahrungsbericht, Frankfurt, Geschenkbuch, Gesellschaft, Gewinnspiel, Hanau, Hanau liest ein Buch, Hanauer Kanon, Historisch, hr-iNFO, Island-Spezial, Jugendbuch, Jugendsachbuch, Kalender, Kochbuch, Krimi, Lesung, Lokalgeschichte, Lyrik, Ratgeber, Rautie, Reisebericht, Reiseführer, Roman, Sachbuch, Sondermeldung, Tinnitussi, Veranstaltung, Veranstaltungsrückblick, Video


Hanau liest ein Buch 2018 vom 16. bis 25.08.2018


Hanau-liest-ein-Buch-2018

Bereits zum siebten Mal wird gut eine Woche lang von vielen Hanauerinnen und Hanauern an vielen Orten der Stadt aus einem ausgewählten Buch vorgelesen. Dieses Jahr steht “Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster” von Susann Pásztor auf dem Programm. Der einfühlsame Roman beschreibt die sich verändernde Beziehung zwischen einem alleinerziehenden Vater und seinem dreizehnjährigen Sohn. Der Vater ist ehrenamtlicher Sterbebegleiter und droht an seinem ersten “Fall”, Klara, zu scheitern. Doch mithilfe seines Sohns und anderer gelingt es ihm, die Beziehung zu Klara wieder aufzunehmen. Ein warmherziger, humorvoller Roman, der sich mit ernsten Themen beschäftigt.

Weiterlesen »

Besser leben ohne Plastik – Buchvorstellung mit Autorin Nadine Schubert am 19.06.2018


Nadine Schubert

Ohne es zu spüren, vergiftet vor allem Mikroplastik unseren Alltag. Ob in Duschgel, Kosmetika oder Putzmitteln – tagtäglich sind wir mit Mikroplastik und weiteren unsichtbaren, gefährlichen Stoffen in Kontakt und verschmutzen unsere Gewässer damit. Dem wollen die Stabsstelle Nachhaltige Strategien der Stadt Hanau

Weiterlesen »

Das Jahr der Revolte – Podiumsdikussion am 20. Juni mit Claus-Jürgen Göpfert


Claus-Jürgen Göpfert Bernd Messinger

Die 68er Revolte und die Gewerkschaften – das ist das Motto einer Diskussion, die 50 Jahre danach im neuen DGB-Haus stattfindet. Über das Thema diskutieren Claus-Jürgen Göpfert (Journalist und Co-Autor des Buches „Das Jahr der Revolte“) und Prof. Dr. Dieter Eißel, Politikwissenschaftler aus Gießen. Begrüßt werden sie von Richard Pfaff, ehem. Betriebsratsvorsitzender ABB.

Weiterlesen »

16.06.2018, 16:30 Uhr: Sofa am Samstag #2 mit Herstellerin Klara Groß vom Comic-Verlag Reprodukt


Klara-Groß-c-Mawil

© Mawil

 

Klara Groß (*1984) zeichnet gerne und beschäftigt sich mit Leidenschaft mit illustrierter Literatur. Seit über vier Jahren ist sie beim Berliner Comicverlag Reprodukt für die Herstellung und Gestaltung von Büchern und Werbemitteln verantwortlich.

Weiterlesen »

Das Lamboyfest steht vor der Tür …


Lamboyfest

… im wahrsten Sinne des Wortes:

Wir sind zurück im DGB-Haus und liegen damit direkt an der Festmeile. Natürlich gibt es wieder jede Menge besondere Angebote, wir haben am Sonntag von 13 bis 19 Uhr geöffnet und unsere Kuchentheke steht wieder. Auch der Hanauer Comic-Künstler RAUTIE ist wieder mit dabei. Er baut seinen Art-Kiosk auf mit allerlei Heftchen, Stickern, Buttons, T-Shirts und sicher wird er auch die eine oder andere Zeichnung auf Wunsch direkt vor Ort anfertigen.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Maria Theresia – Die Kaiserin in ihrer Zeit – Lesung im Schloss Philippsruhe am 9.06.2018


Maria Theresia

Eine packende Lesung über Maria Theresia – die bedeutendste Herrscherin ihrer Zeit – erwartet Zuhörer am Samstag, 9. Juni, um 16 Uhr, im Blauen Saal des Historischen Museum Hanau Schloss Philippsruhe. Erstmals ist Hanau Teil der Reihe des 9. LiteraTurm-Literaturfestivals Frankfurt/Rhein-Main, das die Veranstaltung in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Hanau ausrichtet.

Weiterlesen »

Als die Wellen Wurzeln schlugen … Ausstellung der Bilderbuchllustratorin Lena Schall


Lena Schall

Seit 13. Mai ist im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum in Hanau-Wilhelmsbad eine weitere Ausstellung der Reihe “Kinderbuch-Illustrationen” zu sehen. Ein skurril-bunter Medienmix und dreidimensionale Collagen sind Lena Schalls Markenzeichen.

Weiterlesen »

Wir sind wieder zurück!


Regale

Nach vier Tagen Umzug sind wir seit Mitte April wieder zurück in unseren neuen/alten Räumen im Hanauer Gewerkschaftshaus am Frei­heits­platz 6. Wäh­rend der Sa­nie­rung waren wir für 1 Jahr und 8 Monate in unser Inte­rims­quar­tier Am Frei­heits­platz 10 gezogen. Nun ging es für uns am Freitag, den 13. April wieder zurück in unser altes „Zuhause”. Wir fühlen uns hier sehr wohl und freuen uns, dass die neue Einrichtung bei unseren KundInnen so gut ankommt. Mehr Licht, neue Regale, ein Wohn­zim­mer­be­reich mit Sofa, Kaf­fee­maschine und Klavier und eine Lese­höhle für die Kids sind nur einige der neuen High­lights im neuen Buch­laden! Unter “Weiterlesen” kommen Sie zu einer kleinen Fotogalerie unserer neuen Räumlichkeiten!

Weiterlesen »

Nanu, das kenn’ ich doch noch . . .


Kann es sein, dass Ihnen dieser Anblick schon länger vertraut ist? Eigentlich hatten wir unsere Website kürzlich runderneuert. Aber aus technischen Gründen, die weder wir noch unsere Internet-Agentur beeinflussen können, sind wir vorübergehend wieder auf unsere bisherige Seite umgestiegen. Wir arbeiten an den Problemen und hoffen, dass unsere neue Seite bald reibungslos läuft.

Hanauer Krimifrühling II: Am 26.04.2018 liest J.C. Wagner aus Sakari lernt, durch Wände zu gehen


Wagner_Jan Costin_sw Portrait (C)Heike Bogenberger autorenfotos.com

© Heike Bogenberger autorenfotos.com

 

Jan Costin Wagner und sein melancholischer Kommissar Kimmo Joentaa sind zurück!

Wagners sechster Joentaa-Roman beginnt mit einem Polizeieinsatz auf dem Marktplatz von Turku, bei dem ein junger Mann erschossen wird. Er war nackt und mit einem Messer bewaffnet in einen Brunnen gestiegen. Niemand kann sich erklären, wieso der offenbar Verwirrte sein Leben lassen musste – vor allem der Schütze selbst nicht. Er möchte mehr über den Menschen erfahren, dem er das Leben genommen hat, und bittet seinen Kollegen Kimmo Joentaa um Hilfe.

Weiterlesen »

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2018 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom