Hanau liest ein Buch 2018 vom 16. bis 25.08.2018


Hanau-liest-ein-Buch-2018

Bereits zum siebten Mal wird gut eine Woche lang von vielen Hanauerinnen und Hanauern an vielen Orten der Stadt aus einem ausgewählten Buch vorgelesen. Dieses Jahr steht “Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster” von Susann Pásztor auf dem Programm. Der einfühlsame Roman beschreibt die sich verändernde Beziehung zwischen einem alleinerziehenden Vater und seinem dreizehnjährigen Sohn. Der Vater ist ehrenamtlicher Sterbebegleiter und droht an seinem ersten “Fall”, Klara, zu scheitern. Doch mithilfe seines Sohns und anderer gelingt es ihm, die Beziehung zu Klara wieder aufzunehmen. Ein warmherziger, humorvoller Roman, der sich mit ernsten Themen beschäftigt.

Und dann steht einer auf und öffnet das FensterIm Aktionszeitraum wird an den unterschiedlichsten Stellen Hanaus aus diesem Buch vorgelesen, natürlich auch bei uns im Buchladen: Jeweils wochentags um 16:00 Uhr.

 

Freitag, 17.08. – Buchladen-Team
Montag, 20.08. – Buchladen-Team
Dienstag, 21.08. – Jutta Wilke & Reiner Bewersdorff
Mittwoch, 22.08. – Buchladen-Team
Donnerstag, 23.08. – Sarah Reul & Fred Haas
Freitag, 24.08. – Gerta Rebentisch

 

Und am Freitag, den 24.08. um 17:00 Uhr freuen wir uns, die Autorin Susann Pásztor persönlich im Buchladen für eine Signierstunde begrüßen zu können!

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2018 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom