Lesen macht Schule September 2012


Das gewachsene Interesse an Angeboten zur Leseförderung in der Schule führt häufig zu der Frage nach neuen geeigneten Kinder- und Jugendbüchern mit textbegleitenden Materialien für den Unterricht. Um LehrerInnen an der Grundschule praktische Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Lektüre zu bieten, luden wir auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem Informations-Nachmittag in unsere Buchhandlung ein. Bei unserer kostenlosen Informationsveranstaltung stellte Kinderbuchexpertin Dr. Tina Schneider aus den Verlagen dtv, Oetinger und Ravens­bur­ger Buch­ver­lag für die Jahr­gangs­stu­fen 1 bis 4 vor. Zu allen präsentierten Büchern gibt es entsprechende pädagogische Arbeitshilfen. Ausgewählte Bücher erhielten die Teilnehmer gratis.

Zurück zur Übersicht aller Rückblicke.

test

© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom