33 Erfolgsprinzipien der Innovation von Oliver Gassmann und Sascha Friesike


33 Erfolgsprinzipien der Innovation

Alle Unternehmen wollen innovativ sein, nur wenigen gelingt es. Warum schaffen einzelne Unternehmen echte Durchbrüche, während die meisten nicht über lustlose Me-too-Produkte hinauskommen? Innovation lässt sich nicht einfach verordnen – aber es gibt Erfolgsprinzipien, denen die besten Unternehmen folgen und die ihnen immer wieder einen Innovationsvorsprung gegenüber ihren lahmen Wettbewerbern verschaffen.

Dieses Werk zeigt ebenso lehrreich wie unterhaltsam die 33 besten dieser Erfolgsprinzipen. Zum Beispiel das Ford-Prinzip, das darstellt, wie wichtig Lösungen sind, die nachhaltig begeistern, das Kleine-Schwarze-Prinzip, das auf Produkte verweist, die genau das einhalten, was der Kunde braucht, oder das Aikido-Prinzip, das zeigt, dass es sich lohnt, anders zu denken.

Oliver Gassmann ist Direktor des Instituts für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen und leitet den Bereich Innovationsmanagement. Sascha Friesike ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Alexander-von-Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.


Zeitschriften


Hier können Sie Fach­zeitschriften recherchieren und bestellen.

Unser Service für Ihr Unternehmen


  • Lieferung von 350.000 Titeln über Nacht
  • Zustellung generell kostenfrei, Versand in der Regel einen Tag nach der Bestellung
  • Lieferung auch zur Ansicht
  • Lieferung von Loseblattsammlungen und Fachzeitschriften
  • Download von eBooks
  • Auf Wunsch Monatsrechnung
  • größtmögliche Kulanz bei Rücknahme- oder Sonderwünschen, wie gesonderter Versand, Geschenkverpackung etc.
  • Telefonische Erreichbarkeit werktags von 8:30 bis 18:30 Uhr
  • Preisgarantie: Durch die gesetzliche Buchpreisbindung werden Sie auch bei Mitbewerbern keine niedrigeren Preise für neuwertige Bücher aus deutschsprachigen Verlagen finden
  • vom Verlag zugelassene Nachlässe bei größeren Bestellmengen eines Titels
  • Besorgung von vergriffenen Büchern
  • Besorgung von Büchern aus dem Ausland

Und außerdem: book-order, das Internet-gestützte Tool für Ihre Bestell- und Bestandsverwaltung. Auf einer einfachen, passwortgeschützten Oberfläche können Sie recherchieren, bestellen und Ihre Bestände verwalten

BUY LOCAL


"Buy local" ist eine bundesweite Initiative, die aus dem engagierten Buchhandel entstanden ist. Mit dieser Marke bekennen inhabergeführte Einzelhändler, dass sie sich zu einem verbindlichen Qualitätsniveau verpflichten und damit für die Attraktivität ihrer Stadt eintreten. Der Buchladen am Freiheitsplatz ist Gründungsmitglied. Der Verein wurde 2012 gegründet und wird sich auf alle Einzelhandelsbranchen ausdehnen, um für die Kunden ein Markenzeichen für verlässliche Qualität zu werden. Nähere Informationen und die Statuten von Buy Local finden Sie unter www.buylocal.de

Und das meinen der Hanauer Anzeiger und die Offenbach Post dazu.

Unsere Partner im Bereich Weiterbildung, Coaching und berufliche Beratung


© 2021 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom