700 Jahre Stadtrechte Steinheim von Kai Jakob


700 Jahre Stadtrechte Steinheim

Die Sonderausstellung zum Jubiläum im Museum Schloss Steinheim bietet eine anspruchsvoll aufbereitete Übersicht zur Geschichte der Stadt Steinheim von der Steinzeit bis in das Hier und Jetzt, mit dem Mittelpunkt der Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1320. In modernem Ausstellungslayout wird in drei aufeinander aufbauenden Themenbereichen die Geschichte der Stadt und deren Bewohner*innen anhand von zahlreichen Erläuterungen, Bildern, Objekten und interaktiven Elementen, erzählt.

Dabei rücken neben archäologischen Exponaten auch zahlreiche Leihgaben der Bürger*innen und des Steinheimer Heimat- und Geschichtsvereins in den Mittelpunkt, welche den Fokus dieser Begleitpublikation darstellen. So kann man beispielsweise erfahren, wieso es eine Kuh auf dem Main gab, Jimi Hendrix in Steinheim auf der Gitarre spielte oder was Pariser Bronze mit Steinheimer Gold zu tun hat. Dazu gibt es interessante Beiträge unter anderem zur Kirchengeschichte, zum Leben am Main, zu Steinheimer Persönlichkeiten, zu den beiden Weltkriegen, zur Industriegeschichte und vieles mehr. 42 kleine und große, von Fotografien begleitete Steinheimer Geschichten zum Mitnehmen.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2021 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom