Abschiedsfarben von Bernhard Schlink


Abschiedsfarben-Bernhard-Schlink

Im Zug zwischen Hanau und Aschaffenburg hat mich jede Erzählung sehr gefesselt. Die Geschichten vom Gelingen und Scheitern der Liebe von Menschen in verschiedenen Lebensphasen berühren zutiefst. Warum nicht mal als Zeitvertreib am Bahnhof eine Kurzgeschichte lesen, statt ins Handy zu gucken?

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


© 2021 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom