Aktion Sprachstifter: Die Übergabe


Wir konnten sie nun zum zweiten Mal durchführen: Die Aktion Sprachstifter. Anlässlich der Ankuft von geflüchteten Menschen aus der Ukraine haben wir sie wieder auflegen lassen. Es geht ganz einfach: Nach wie vor können Sie bei uns im Buchladen Bücher für Geflüchtete kaufen, die über die Volkshochschule der Stadt Hanau an die Menschen selbst bzw. an die Lernwerkstatt im Hanauer Kulturforum gegeben werden. Den gespendeten Wert erhöhen wir nochmal mit einen Buchladen-Anteil. Bisher kamen

bereits 1.000 € zusammen, dank einer Extra-Spende des Lions Clubs Hanau Schlos Philippsruhe von 500 €! Lions-Präsidentin Güzin Langner sowie Schatzmeisterin Susanne Ettl überreichten dieser Tage den symbolischen Scheck vor dem Buchladen an Dieter Dausien als Inhaber und Initiator der Aktion „Sprachstifter“, sowie an Bürgermeister Axel Weiss-Thiel, Beate Schwarz-Simon vom Kulturzentrum und VHS-Leiterin Elke Hohmann. Dazu kamen Bücher im Wert von 300 €, die bei uns im Laden gekauft wurden, sowie 200 € Beteiligung des Buchladens.

Wir freuen uns, wenn Sie weiter Bücher für die Geflüchteten kaufen, ein kleiner Extratisch ist im Buchladen dafür dekoriert.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom