Ausstellungstipp: Stilllebenmalerei von Jane Kleinschmit


Bild von Jane Kleinschmit

Die in Hanau aufgewachsene freischaffende Künstlerin Jane Kleinschmit studierte in Kassel und Salamanca Freie Kunst und ging 1999 zum ersten Mal für längere Zeit nach Granada, Spanien, wo sie für ihre Malerei neue Inspiration fand. Obwohl Andalusien für sie nach wie vor Hauptinspirationsquelle ist, hat sie den Kontakt zu ihrer Heimatstadt nicht verloren und ist hier seit längerer Zeit wieder präsent. Sie stellt vorwiegend in Deutschland und Spanien aus.

Im südlichen Ambiente ziehen sie vor allem die intensiven Farben, das Licht und die starken Kontraste an, die sich in ihren Bildern widerspiegeln. Die lebenslustige Mentalität der Andalusier beeinflussen ebenso ihre Malerei wie das intensive Musik hören während des Malens. Kennzeichnend für ihre Arbeit sind die stark kontrastierenden Farben und Formen, der Gebrauch expressiver Gesten und ein starker Pinselduktus.

Ihre Bilder erzählen von Meer, Strand, südlicher Flora und Fauna und Landschaften in ihrer sich beständig verändernden Erscheinung. Aber auch skurrile Stillleben, in denen sie Früchte und Alltagsgegenstände auf ungewöhnliche Weise darstellt, sind ihr Thema. Die leuchtenden südlichen Farben und Formen werden begleitet von subtilen Liniengefügen und bisweilen auch gedämpften Farben. War in ihrer ersten Ausstellung in der Remisengalerie 2004 das Meer ein wichtiges Thema, so sind es nun im März 2011 die Stilleben.

Die Ausstellung wird von Joerg Eyfferth am Samstag, den 12. März um 18.00 Uhr eröffnet. Den musikalischen Rahmen geben Julia Ballin am Saxophon und Deff Ballin am E-Piano. Die Ausstellung ist bis zum 27. März jeweils samstags und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr zu sehen.

Nähere Infos beim Hanauer Kulturverein oder unter www.janekleinschmit.net

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom