Bildung braucht Persönlichkeit von Gerhard Roth


Bildung braucht Persönlichkeit

Weiterbildung? Bringt nichts! Unternehmen investieren hohe Summen in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter, nach zwei Monaten ist wieder alles beim Alten. Unser Schulsystem verschlingt Milliarden – Pisa hat gezeigt, was dabei herauskommt. Der bekannte Autor Gerhard Roth erklärt, woran die Bemühungen um Bildung und Weiterbildung scheitern:

Die Erkenntnisse der Psychologie und Neurowissenschaften haben bisher keinen Eingang in unser Bildungssystem gefunden.
Im Buch werden die wichtigsten Fragen zum Thema Bildung und Lernen beantwortet:
• Wie lernt der Mensch eigentlich?
• Warum sind Emotionen beim Lernen so wichtig und wie kann ich Begeisterung für einen Stoff wecken?
• Wie kann das Gelernte dauerhaft im Gedächtnis implantiert werden?
• Welche Rolle spielt die Sprache beim Lernen?
• Warum sind manche Lehrer erfolgreich, andere nicht?

Im Buch blättern

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Dieses Buch bestellen

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.


Zeitschriften


Hier können Sie Fach­zeitschriften recherchieren und bestellen.

Unser Service für Ihr Unternehmen


  • Lieferung von 350.000 Titeln über Nacht
  • Zustellung generell kostenfrei, Versand in der Regel einen Tag nach der Bestellung
  • Lieferung auch zur Ansicht
  • Lieferung von Loseblattsammlungen und Fachzeitschriften
  • Download von eBooks
  • Auf Wunsch Monatsrechnung
  • größtmögliche Kulanz bei Rücknahme- oder Sonderwünschen, wie gesonderter Versand, Geschenkverpackung etc.
  • Telefonische Erreichbarkeit werktags von 8:30 bis 18:30 Uhr
  • Preisgarantie: Durch die gesetzliche Buchpreisbindung werden Sie auch bei Mitbewerbern keine niedrigeren Preise für neuwertige Bücher aus deutschsprachigen Verlagen finden
  • vom Verlag zugelassene Nachlässe bei größeren Bestellmengen eines Titels
  • Besorgung von vergriffenen Büchern
  • Besorgung von Büchern aus dem Ausland

Und außerdem: book-order, das Internet-gestützte Tool für Ihre Bestell- und Bestandsverwaltung. Auf einer einfachen, passwortgeschützten Oberfläche können Sie recherchieren, bestellen und Ihre Bestände verwalten

BUY LOCAL


"Buy local" ist eine bundesweite Initiative, die aus dem engagierten Buchhandel entstanden ist. Mit dieser Marke bekennen inhabergeführte Einzelhändler, dass sie sich zu einem verbindlichen Qualitätsniveau verpflichten und damit für die Attraktivität ihrer Stadt eintreten. Der Buchladen am Freiheitsplatz ist Gründungsmitglied. Der Verein wurde 2012 gegründet und wird sich auf alle Einzelhandelsbranchen ausdehnen, um für die Kunden ein Markenzeichen für verlässliche Qualität zu werden. Nähere Informationen und die Statuten von Buy Local finden Sie unter www.buylocal.de

Und das meinen der Hanauer Anzeiger und die Offenbach Post dazu.

Unsere Partner im Bereich Weiterbildung, Coaching und berufliche Beratung


© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom