Briefe vom Weihnachtsmann von J.R.R. Tolkien


Dieses Weihnachten haben wir ein wunderbares Buch für uns (neu)-entdeckt. Es versammelt Briefe des Weihnachtsmanns, die Tolkien über den Zeitraum von 20 Jahren an seine Kinder schrieb. Diese Briefe sind so warmherzig, fantasievoll und einzigartig, dass es eine wahre Freude ist!

Wir lesen, was der Weihnachtsmann erlebt und wie sein Jahr war, oft an seiner Seite der Polarbär, der auch mal zur Feder greift und sich einmischt. Langweilig ist es nie, hoch oben am Nordpol und der Band zeigt die zum Teil noch erhaltenen Originalbriefe und Zeichnungen – ein echter Schatz! Und wenn man sich vorstellt, wie die Kinder Tolkiens Jahr für Jahr aufgeregt auf ihre Briefe warteten und selbst immer wieder hoffnungsvoll an den Weihnachtsmann schrieben, dann verursacht das einem mehr Weihnachtsgefühle, als man vorab geahnt hätte.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom