Systemisches Handwerk von Rainer Schwing und Andreas Fryszer


Systemisches Handwerk

Von Praktikern für Praktiker – aber bitte systematisch systemisch und undogmatisch. Systemisches Handwerk ist lernbar. Erforderlich sind strukturiertes Vorgehen, vielfältige methodische Kenntnisse und theoretisches Hintergrundwissen – dies alles mit streng praxistauglicher Ausrichtung bietet der „Werkzeugkoffer“ von Fryszer und Schwing.

Wer systemisch arbeitet, wird sich mit der Zeit sein Handwerkszeug passend zurechtlegen. Manchmal ist sicherlich auch ein Handbuch erforderlich, in dem man nachschlagen kann, je nachdem, in welchem Zusammenhang und mit wem man es zu tun hat. Ein solcher Werkzeugkoffer ist erst recht für diejenigen nützlich, die das systemische Handwerk erlernen. Die Autoren, erfahren als Ausbilder, Berater, Therapeuten und Supervisoren, leiten Schritt für Schritt durch die Phasen systemischer Arbeit: Beobachten, Informationen erfassen und dokumentieren, Aufträge klären, Hypothesen bilden, Ziele definieren; Maßnahmen planen und umsetzen.
Das systemische Vorgehen wird so konkret dargestellt, dass es direkt angewendet werden kann. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen die Umsetzung in den verschiedenen Feldern psychosozialer Arbeit. Kurze Skizzierungen des theoretischen Hintergrunds runden die Darstellung des jeweiligen „Werkzeugs“ ab. Das beschriebene Vorgehen ist keiner systemischen Richtung verpflichtet, sondern vermittelt schulenübergreifend wertvolles Know-how für alle Arbeits- und Berufsfelder.

Rainer Schwing, Diplom-Psychologe, approbierter Psychotherapeut, ist systemischer Lehrtherapeut, Supervisor und Geschäftsführer von „praxis institut für systemische beratung“ in Hanau sowie freiberuflich als Psychotherapeut, Supervisor, Organsiationsberater und Coach tätig (und einer unserer langjährigsten Stammkunden, versteht sich . . .).

Andreas Fryszer, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, ist Leiter der interkulturellen Beratungsstelle des Caritasverbandes Frankfurt a. M. und freiberuflich als Trainer, Supervisor, Organisationsberater und Coach tätig.

Dieses Buch bestellen

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.


Zeitschriften


Hier können Sie Fach­zeitschriften recherchieren und bestellen.

Unser Service für Ihr Unternehmen


  • Lieferung von 350.000 Titeln über Nacht
  • Zustellung generell kostenfrei, Versand in der Regel einen Tag nach der Bestellung
  • Lieferung auch zur Ansicht
  • Lieferung von Loseblattsammlungen und Fachzeitschriften
  • Download von eBooks
  • Auf Wunsch Monatsrechnung
  • größtmögliche Kulanz bei Rücknahme- oder Sonderwünschen, wie gesonderter Versand, Geschenkverpackung etc.
  • Telefonische Erreichbarkeit werktags von 8:30 bis 18:30 Uhr
  • Preisgarantie: Durch die gesetzliche Buchpreisbindung werden Sie auch bei Mitbewerbern keine niedrigeren Preise für neuwertige Bücher aus deutschsprachigen Verlagen finden
  • vom Verlag zugelassene Nachlässe bei größeren Bestellmengen eines Titels
  • Besorgung von vergriffenen Büchern
  • Besorgung von Büchern aus dem Ausland

Und außerdem: book-order, das Internet-gestützte Tool für Ihre Bestell- und Bestandsverwaltung. Auf einer einfachen, passwortgeschützten Oberfläche können Sie recherchieren, bestellen und Ihre Bestände verwalten

BUY LOCAL


"Buy local" ist eine bundesweite Initiative, die aus dem engagierten Buchhandel entstanden ist. Mit dieser Marke bekennen inhabergeführte Einzelhändler, dass sie sich zu einem verbindlichen Qualitätsniveau verpflichten und damit für die Attraktivität ihrer Stadt eintreten. Der Buchladen am Freiheitsplatz ist Gründungsmitglied. Der Verein wurde 2012 gegründet und wird sich auf alle Einzelhandelsbranchen ausdehnen, um für die Kunden ein Markenzeichen für verlässliche Qualität zu werden. Nähere Informationen und die Statuten von Buy Local finden Sie unter www.buylocal.de

Und das meinen der Hanauer Anzeiger und die Offenbach Post dazu.

Unsere Partner im Bereich Weiterbildung, Coaching und berufliche Beratung


© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom