Buslesung brachte 1400 € für Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst


Spendenübergabe Buslesung Foto: HSB

Am 30. März fand die von uns mitveranstaltete 7-Busse-Krimi-Lesung statt und war ein voller Erfolg. Jetzt konnte der Erlös von 1400 € an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz- dienst übergeben werden. Der Geschäftsführer der Hanauer Straßenbahn Thomas Schulte übergab einen symbolischen Scheck über 1400 Euro an Alexandra Zain, Jaklin Altu und Lisa Kaufer von der Hilfsorganisation. Damit würdige die HSB zum wiederholten Mal den Einsatz für Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und deren Familien.

Alexandra Zein, hauptamtliche Koordinatorin beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau, verband mit ihrem Dank ein Lob für die ihrer Ansicht nach gelungene Lesung mit sieben regionalen Krimischreibenden auf dem Hanauer Marktplatz. Der Eintrittserlös aus dieser Aktion anlässlich des 111-jährigen Bestehens der HSB kam der Hilfsorganisation zugute. Die HSB hatte mit der Lesung zugleich sieben neu angeschaffte Busse vorgestellt.

HSB-Geschäftsführer Schulte bedankte sich bei uns für die „gute Zusammenarbeit“. Wir hatten die HSB bei der inhaltlichen Planung, den Autorenkontakten, bei Werbung und Ticketverkauf unterstützt.

Alexandra Zein und die beiden ehrenamtlichen Helferinnen Jaklin Altu und Lisa Kaufer erläuterten, dass der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau mit 38 Freiwilligen Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung über bisher minimal zwei Monate und maximal sieben Jahre begleitet habe oder noch begleite. Dieser Dienst am Nächsten reiche im Kreis der betroffenen Familien teils sogar über den Tod des jeweiligen Kindes hinaus. Pro Familie seien möglichst zwei Ehrenamtliche zugeordnet, die sich gegenseitig stützten.Näheres zum Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst git’s hier.

Foto: HSB

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom