Das Telekomhasser-Buch


images_16

Kein Anschluss unter dieser Nummer. Seit Wochen wartet man auf den Monteur, beim Servicecenter ist stundenlang besetzt, und spätestens wenn der Verkäufer über DSL, ISDN und Flatrate zu schwadronieren beginnt, möchte man am liebsten schreien: Ich will doch bloß telefonieren! Doch Rettung naht: Mit diesem Buch voller absurder, wütender und komischer Geschichten über das Ärgernis Nr. 1 werden Sie unterhalten.

Die Idee diese Buches ist ja ganz nett, und viele der im Buch genannten Situationen mögen ja auch stimmen, doch im Großen und Ganzen muss man leider sagen, dass dieses Buch STINKLANGWEILIG und ÖDE ist.
Also dieses Buch sollte man worklich nur lesen, wenn man es geschenkt bekommen hat und gerade nichts besseres zu tun hat. Selbst der, im Vergleich, recht niedrige Preis von 4,80? ist kein Grund, sich dieses Buch zu kaufen.

Buch bestellen!

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dein Lesetipp?


Schreibe Deine eigene Buch­em­pfeh­lung und ver­öffent­liche sie auf unserer Website.

Gütesiegel Leseförderung


Der Buchladen am Freiheitsplatz ist 2015 erneut als anerkannter Lesepartner ausgezeichnet worden. Mit dem Gütesiegel werden vom hessischen Kultusministerium und dem Landesverband des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Buchhandlungen prämiert, die sich in besonderer Weise für die Leseförderung engagieren.

Nähere Informationen hier.

Gütesiegel Leseförderung

Beratungsstellen für junge Leute

© 2021 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom