Eigentlich . . . eine Lesung mit Michael Herl am 21.02.2020


Eigentlich

Eigentlich… handeln die Kolumnen von Michael Herl, die regelmäßig in der Frankfurter Rundschau erscheinen, von ganz unterschiedlichen Dingen, von den Tücken des Alltags ebenso wie von vermeintlich großer Politik. Gleich ist eigentlich nur der Anfang: „Eigentlich“ eben. Ansonsten geht es um Gott und die Welt. . . und um das ganz normale Leben eben. Neben seiner journalistischen Arbeit betreibt Michael Herl das Stalburg-Theater in Frankfurt und gastiert außerhalb kabarettistisch.

Eigentlich könnte das heute ein ganz normaler Abend auf der Couch werden. Wird es aber nicht. Wenn Sie zu Michael Herl kommen. Die Lesung wird musikalisch umrahmt von Josua Cho am Piano. Und wann eigentlich? Am Freitag, den 21.02.2020 in der Remisengalerie Schloss Philipsruhe.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Hanauer Kulturverein.

Tickets gibt’s für 12 € (ermäßigt 8 €) natürlich im Buchladen und hier!

Foto © Bernd Kämmerer

Foto © Bernd Kämmerer

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2020 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom