Der herabschauende Hund aus dem Dumont Verlag


Der herabschauende Hund

Die meisten Hunde sind durchaus sportlich! Sie laufen ausdauernd, fangen Bälle sicher und springen elegant über Hürden. Aber bei genauerem Hinsehen offenbart sich, dass Hunde in dieser Hinsicht lange nicht so perfekt sind, wie wir annehmen: Ungelenk hechten sie ins Wasser, tollpatschig schnappen sie am Ball vorbei und verheddern sich in ihrem Spielzeug. Sie bringen sich in ausweglose Situationen und winden sich, warum auch immer, in die seltsamsten Verknotungen, die man als eine…

Weiterlesen »

Welttag des Buches am 23. April


Welttag des Buches Logo

Es ist wieder so weit: Heute feiern wir den Welttag des Buches. Eine regionale Tradition aus Katalonien ist damit zu einem internationalen Ereignis geworden. Und wir wiederholen unsere schöne Aktion aus den letzten Jahren: Wir setzen 150 Bücher aus! Bücher aus allen Genres, vom Kinderbuch bis zum Roman. An gut frequentierten Plätzen in der Hanauer Innenstadt zwischen Markt, Freiheitsplatz und Schlossgarten legen wir sie am Welttag ab. Wer eines findet, darf es mitnehmen, lesen, weiterverschenken oder nach dem Lesen auch wieder erneut aussetzen. So zieht möglicherweise so manches Buch seine Kreise . . .  Wir freuen uns, wenn wir damit zum Lesen animieren können und noch mehr, wenn wir von LeserInnen der ausgesetzten Bücher eine Rückmeldung über den Ort des Findens oder den Inhalt des Buches erhalten. Also Augen auf in der Innenstadt und: Viel Spaß beim Lesen!

Außerdem überreichen wir heute jedem Kind im lesefähigen Alter kostenlos das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte 2022“ – diesesmal „Iva, Samo und der ge- heime Hexensee“ von Bettina Obrecht und Timo Grubing!

New Moms for Rebel Girls von Susanne Mierau


New Moms for Rebel Girls von Susanne Mierau

Die Pädagogin und Feministin Susanne Mierau ist eine von vielen New Moms, die ihre Töchter aufklären und stärken möchten gegen das Patriarchat und seine Folgen: Abwertung von Weiblichkeit, Diskriminierung, geschlechterstereotypes Rollenverhalten bis hin zu sexueller Gewalt. Was das in Bezug auf feministische und bedürfnisorientierte Erziehung heißt, erklärt sie in ihrem neuen Buch. Gestützt auf pädagogische und psychologische Erkenntnisse sowie viele Beispiele von Mutter-Tochter-Beziehungen beschreibt Mierau, wie Mädchen konkret unterstützt und bestärkt werden können.

Weiterlesen »

Das neue KUDU ist da!


Und wieder ist es soweit: Die neue Ausgabe unseres Kundenmagazins KUDU liegt druck- und frühlingsfrisch an unserer Ladentheke! Mit einer Menge spannender Themen: Ob „Väter und Kinder„, „Bilderbücher für Erwachsene“ oder auch „Lyrik ohne Verfallsdatum„. Und natürlich der Jahreszeit entsprechend „Natur und Garten„. Daneben wie immer ein Überblick über neue Romane, Kinderbücher und Sachbücher zu aktuellen Fragen der Zeit. Wenn Sie nicht in den Laden kommen, dann können Sie auch gerne online blättern! Wenn Ihnen ein Buch gefällt, dann klicken Sie einfach auf das jeweilige Cover und Sie landen direkt auf der passenden Seite in unserem Shop.

Herkunft von Saša Stanišić


Herkunft von Sasa Stanisic

In „Herkunft“ erzählt der Autor seinen Lebensweg in kleinen Episoden, Kindheit, Heranwachsen, Krieg im ehemaligen Jugoslawien, die Flucht und das Leben danach in Deutschland. Dreh – und Angelpunkt ist seine Großmutter und am Ende des Buches wird erst deutlich, dass eigentlich eine Geschichte in der Geschichte erzählt wird – der lange Abschied von seiner Großmutter.
Trotz der ernsten Themen, die behandelt werden, hat das Buch durch den Schreibstil eine gewisse Leichtigkeit. Schwierig wird das Buch durch das Spiel zwischen Wahrheit und Fiktion und dem Einflechten von Methapern und märchenhaft anmutenden Episoden. Als Leser kann man nie wirklich sicher sein, ob es sich nun um eine wirkliche Erinnerung handelt.
Das Buch braucht Zeit und Muße zum Lesen. Ich finde es lesenswert, werde es allerdings kein zweites Mal lesen.

Corona vorbei?


Vom 4. April an gelten in Deutschland und damit auch in Hessen neue Corona-Regeln. Danach ist das Tragen von Masken in Läden nicht mehr vorgeschrieben. Gleichzeitig sind die Infektionszahlen so hoch wie nie. Dass viele Restriktionen gefallen sind, heißt leider nicht, dass Corona vorüber ist. Sondern, dass die Entscheidung über den Umgang damit mehr in der persönlichen Verantwortung liegt. Wir im Buchladen haben entschieden, Ihnen zunächst weiter mit Masken zu begegnen. Wir freuen uns, wenn der Buchladen weiter ein sicherer Ort bleibt und Sie ebenfalls so verfahren. Deshalb bedienen wir Sie ohne Abschläge, wenn Sie keine Maske tragen, bitten Sie aber darum, es zu tun. Damit wir uns alle sicher fühlen können. Vielen Dank!

Warum folgten sie Hitler? von Stephan Marks – Veranstaltung am 30.03.2022


Warum folgten sie Hitler? von Stephan Marks

Der Referent Dr. Stephan Marks, Soziologe, Buchautor und in der Erwachsenen- und Lehrerbildung aktiv, führte in den späten 1990ern ein Forschungsprojekt mit Zeitzeugen zu dem Thema „Psychologische Ursachen des Nationalsozialismus“ durch. Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen stellt er in seinem Buch „Warum folgten sie Hitler?“ zusammen. Ein wesentlicher Schwerpunkt seiner Überlegungen sind die Schlussfolgerungen, …

Weiterlesen »

Die Wut, die bleibt von Mareike Fallwickl


Heute erscheint „Die Wut, die bleibt“, ein Buch auf dessen Erscheinungsdatum wir seit Wochen hinfiebern. Denn der dritte Roman von Mareike Fallwickl hat uns schlicht umgehauen: „Drei Frauen: Die eine entzieht sich dem, was das Leben einer Mutter zumutet. Die anderen beiden, die Tochter und die beste Freundin, müssen Wege finden, diese Lücke zu schließen. Ihre Schicksale verweben sich in diesem bewegenden und kämpferischen Roman darüber, was es heißt, in unserer Gesellschaft Frau zu sein.

Weiterlesen »

Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere von Antonia Bontscheva


Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere

„Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere“ hat es vom Schlag weg auf meine Liste der besten Bücher des vergangenen Jahres gebracht. Wie kam das?
Eine junge Frau zieht mit Mann und Tochter in den 90er Jahren nach Bremen, wo sie versucht, sich mit ihrer kleinen Familie ein neues Leben aufzubauen. Als ihr Vater unvermittelt stirbt, reist sie zurück in ihre Heimatstadt Baltschik, und versucht dort zu verstehen, …

Weiterlesen »

Alte Sorten von Ewald Arenz


Ewald Arenz

Bevor ich den Klappentext gelesen habe, ist mir die tolle Haptik des Einbandes (Taschenbuch) aufgefallen. Der Klappentext ist nahe am Buch, eine Geschichte zwischen zwei Frauen, die sich annähern, entfremden, verlieren und dann in einem fast dramatischen Finale wiederfinden. Ich fand das Buch gut zu lesen. Eine schöne Geschichte auch wenn einige Stereotypen bedient werden, einige Fragen offen bleiben und das Ende fast …

Weiterlesen »

Lieferservice


Schnell und ökologisch: In der Kernstadt Hanau liefern wir täglich aus – kostenlos zu Ihnen nachhause oder auf die Arbeitsstelle.

Infos zum Lieferservice >

Noch mehr Buchladen


E-Mail-Newsletter bestellen

Wir auf Facebook

Wir auf YouTube

Wir auf Instagram

Wir auf Buylocal

Büchergilde


Wunderschöne Bücher zum günstigen Preis:

Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

eBooks vom Freiheitsplatz


Klassischer Buchladen und eBooks - bei uns ist das kein Widerspruch. Ob Sie sich einen Reader kaufen oder eBooks direkt von unserer Seite downloaden möchten: Alles kein Problem! Die eBooks finden Sie bei uns im Shop, nähere Informationen, u.a. eine genaue Anleitung, wie Sie eBooks kaufen, downloaden und lesen können, auf unserer eBook-Seite.

E-Books

Buchladen-TV


videovorschau-texte-nach-hanau

Preis

2015 – "Besonders herausragende Buchhandlung"

2016, 2018 und 2020 – "Hervorragende Buchhandlung"

Anrufen, Faxen und Mailen


Tel.: 0 61 81 / 2 81 80
Fax: 0 61 81 / 25 79 25
buchladen@freiheitsplatz.de

Bestellen


Hotline 0800 / 2 66 56 7337
entspricht 0800 / bookorder

Vorbeikommen


Am Freiheitsplatz 6
63450 Hanau

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten


Unsere aktuellen Corona-Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
von 09.00 bis 19.00 Uhr
Samstag:
von 09.00 bis 16.00 Uhr

Wir sind Gründungsmitglied von


WIR SIND hr2 PARTNERBUCHHANDLUNG


Grimmcard


5% auf Geschenkartikel, Hör­bücher, Wandkalender und Postkarten erhalten Sie als InhaberIn der grimmcard.

© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom