Alles könnte anders sein von Harald Welzer


Harals Welzer

Heute glaubt niemand mehr, dass es unseren Kindern mal besser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Sozialpsychologe und Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche Zukunft. Anstatt nur zu kritisieren oder zu lamentieren, macht er sich Gedanken, wie eine gute Zukunft aussehen könnte:

Weiterlesen »

Ciao, Pixi!


Unser Pixi hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und hat vor dem Buchladen Wind und Wetter getrotzt. Ohne die ein oder andere Blessur ging das nicht vonstatten, weshalb wir ihn heute in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Doch bevor Sie allzutraurig sind … wir haben da auch noch gute Nachrichten zu verkünden Mehr dazu in unserem Video! Und wer mag, darf sich natürlich auch hier in den Kommentaren von unserem treuen Mitarbeiter Pixi verabschieden.

Schule migrationssensibel gestalten


Schule migrationssensibel gestalten

Für Bildungseinrichtungen ist die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund keine neue Aufgabe. Durch die jüngste Zuwanderung hat das Thema in Schulen, in der Lehrerbildung und nicht zuletzt auch in der Öffentlichkeit jedoch nochmals an Bedeutung gewonnen.

Weiterlesen »

Jetzt im Buchladen: Der Jugendleseclub!


Bücher Jugendleseclub

Ab März 2019 gibt es etwas Neues bei uns im Buchladen am Freiheitsplatz: Den Jugendleseclub. Mitmachen können alle jungen Menschen zwischen 12 und 18 Jahren, die gerne Bücher lesen, gerne über Bücher reden und einmal mitentscheiden möchten, welche Bücher bei uns im Kinder- und Jugendbuchregal stehen. Oder die Lust haben, ab und zu selbst eine Buchbesprechung zu schreiben oder einfach andere Leseratten und Bücherfreaks kennenlernen möchten.
Wir treffen uns an jedem 1. Dienstag im Monat von 19.00 bis 20.30 Uhr im Buchladen (mit Ausnahme der hessischen Schulferien). Start ist Dienstag, der 5. März 2019. Interessierte können sich per Telefon anmelden, direkt im Buchladen oder per Mail unter buchladen@freiheitsplatz.de.

Wir lesen uns in 80 Tagen um die Welt – Große Lesewette im Buchladen!


Wir lesen uns um die Welt

Bist du dabei? – Rund 40.000 Kilometer sind es einmal rund um unseren Globus. Rund 40.000 Kilometer, die wir uns in 80 Tagen erlesen wollen.

Dabei gilt: Eine gelesene Buchseite entspricht einem Kilometer Erdumfang.

Mitmachen können alle Leseratten (und solche, die es werden wollen) zwischen 6 und 16 Jahren. Einfach Teilnahmezettel hier downloaden, ein oder zwei oder ganz viele Bücher deiner Wahl lesen, Zettel ausfüllen und im Buchladen wieder abgeben.

Start ist der 1. Februar 2019. Pünktlich am 23. April 2019, dem Welttag des Buches, wollen wir die Erde lesend einmal umrundet haben. Wie weit wir bereits gekommen sind, könnt ihr jederzeit im Buchladen an unserem großen Streckenprofil mit verfolgen. Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Unter allen TeilnehmerInnen verlosen wir drei tolle Kinderbuchpakete!

Yeah! Wir gehören zu den schönsten Buchhandlungen Deutschlands!


Seit Kurzem gehören wir nicht nur zu den besten unabhängigen Buchhandlungen (Deutscher Buchhandlungspreis), sondern auch zu den schönsten Buchhandlungen Deutschlands! So heißt eine Serie im Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel” auf dessen online-Seiten. Hier werden in monatlicher Folge ganz besondere Buchhandlungen vorgestellt und nun, nach dem kompletten Neubau des Buchladens, sind auch wir in diesen Olymp der Schönsten aufgestiegen. Schauen Sie selbst:

Gerne können Sie auch ihre Meinung hinterlassen. Klicken Sie einfach auf Kommentieren!

hr-iNFO Büchercheck: Den Himmel stürmen von Paolo Giordano


Paolo Giordano

Wenn sie nicht in Apulien lebten, hätte man sie sich auch im Hambacher Forst vorstellen können. Eine Gruppe junger Leute, die das Abholzen alter Bäume verhindern wollen. Mit Blockade und Sabotage, mit ihren Körpern, aber auch mit selbsterzeugtem Sprengstoff. Bernardo, kurz Bern, die Hauptfigur, baut sich sogar ein Nest in einem Baum. Doch es sind keine Eichen und Buchen, sondern Olivenbäume. Sie sollen für einen Golfplatz weichen. Am Ende gibt es einen toten Polizisten, den Cousin Berns. Bern steht unter Tatverdacht. hr-iNFO Bücherchecker Frank Statzner hat den Roman gelesen.

Weiterlesen »

Vorlesespaß für Kinder im Kulturforum


Christa Kempter

Auch der Februar bietet wieder jede Menge Spaß für Kinder ab vier Jahren im Kulturforum. Jeden ersten Mittwoch im Monat liest Birgit Jaczkowski für Kinder ab 4 Jahren in der Stadtbibliothek vor. Die nächste Veranstaltung dieser Reihe findet am 6. Februar statt. Diesmal hat Birgit Jaczkowski die Bilderbuchgeschichte „Herr Hase und Frau Bär. Immer Ärger mit Frau Bär“ von Christa Kempter ausgesucht.

Weiterlesen »

hr-iNFO Büchercheck: Töchter von Lucy Fricke


Lucy Fricke

Die Schriftstellerin Lucy Fricke ist Jahrgang 1974 und in den letzten Jahren langsam aber sicher von einer spannenden Nachwuchsautorin zu einer der interessantesten Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur geworden. Für ihren neuesten Roman „Töchter“ wurde sie gerade mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet. hr-iNFO Bücherchecker Alf Mentzer hat den Roman gelesen.

Weiterlesen »

Lieferservice


Schnell und ökologisch: In der Kernstadt Hanau liefern wir täglich aus – kostenlos zu Ihnen nachhause oder auf die Arbeitsstelle.

Infos zum Lieferservice >

Noch mehr Buchladen


Veranstaltungen 2019

eMail-Newsletter bestellen

Wir auf Facebook

Wir auf YouTube

Wir auf Instagram

Wir auf Buylocal

Büchergilde


Wunderschöne Bücher zum günstigen Preis:

Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

eBooks vom Freiheitsplatz


Klassischer Buchladen und eBooks - bei uns ist das kein Widerspruch. Ob Sie sich einen Reader kaufen oder eBooks direkt von unserer Seite downloaden möchten: Alles kein Problem! Die eBooks finden Sie bei uns im Shop, nähere Informationen, u.a. eine genaue Anleitung, wie Sie eBooks kaufen, downloaden und lesen können, auf unserer eBook-Seite.

E-Books

Buchladen-TV


Preis

2015 ("Besonders herausragende Buchhandlung")
2016 und 2018 ("Hervorragende Buchhandlung")

Anrufen, Faxen und Mailen


Tel.: 0 61 81 / 2 81 80
Fax: 0 61 81 / 25 79 25
buchladen@freiheitsplatz.de

Bestellen


Hotline 0800 / 2 66 56 7337
entspricht 0800 / bookorder

Vorbeikommen


Am Freiheitsplatz 6
63450 Hanau

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr

Vom 1.12. bis 23.12.
Samstag 9 bis 18 Uhr

Wir sind Gründungsmitglied von


Grimmcard


5% auf Geschenkartikel, Hör­bücher, Wandkalender und Postkarten erhalten Sie als InhaberIn der grimmcard.

© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom