Drachenpfade von Sergej Lukianenko & Nick Perumov


Drachenpfade

Als plötzlich ein unbekanntes Mädchen verletzt vor der Tür seiner Moskauer Wohnung liegt, ahnt Viktor, dass sich in seinem Leben einiges ändern wird. Doch wie einschneidend diese Veränderung tatsächlich ist, wird ihm erst bewusst, als ihn das Mädchen in eine andere Welt mitnimmt. Eine Welt, die auf die Ankunft eines Drachen wartet. Und auf einen MAnn, der sich diesem Drachen entgegenstellt …

Weiterlesen »

Silberlicht von Laura Whitcomb


silberlicht

Seit 131 Jahren schwebt Helen als Lichtgestalt durch die Welt, immer gebunden an einen Bewahrer, ungesehen von den Menschen. Eines Tages begegnet ihr James, ebenfalls eine Lichtgestalt, die im Körper des sechzehnjährigen Billy steckt. James ist in der Lage, Helen zu sehen, und die beiden verlieben sich ineinander. Um zusammen sein zu können, machen sie sich auf die Suche nach einem Körper, der Helen eine menschliche Gestalt geben soll.

Weiterlesen »

Die Brautprinzessin von William Goldman


diebrautprinzessin

S. Morgensterns klassische Erzählung von wahrer Liebe und edlen Abenteuern. Die Ausgabe der »spannenden Teile«. Gekürzt und bearbeitet von William Goldman. Seit Jahren, sicherlich schon seit Beginn meiner Ausbildung, lag meine liebe Kollegin A. mir in den Ohren: Sarah, lies doch mal “Die Brautprinzessin”!  Ein Märchen über die wahre Liebe, edle Taten und Abenteuer. Irgendwie klang es ja interessant, dennoch bleib das Buch im Regal – und wartete auf mich. Nun kam dieses Jahr bei Klett-Cotta eine wunderschöne Neuausgabe heraus, in knalligem Pink – es war also um mich geschehen. Und ich habe es nicht eine Sekunde lang bereut…

Weiterlesen »

Das Tal 1.2.: Die Katastrophe von Krystyna Kuhn


index

Vor etwa einer Woche habe ich den ersten Teil dieser tollen Jugendserie, die Abenteuer-, Thriller- und Mysteryelemente geschickt verknüpft, verschlungen. Gestern konnte ich im Buchladen nicht an dem zweiten Band vorbeigehen und heute musste dieser dann auch direkt gelesen werden.
Ich kann schwer fassen, was an dieser Reihe mich so begeistert…An dieser Stelle von mir mal wieder eine Warnung: Da dies eine Rezension zum zweiten Teil einer Buchreihe ist, können eventuelle Spoiler zum ersten Teil vorkommen.

Weiterlesen »

Das Tal Season 1.1.: Das Spiel von Krystyna Kuhn


images

Als Julia und Robert im Tal ankommen – so wird das Grace College genannt, weil es in einem Tal inmitten von Bergen und total abgeschieden liegt – hat das Schuljahr schon angefangen. Beide haben große Probleme, sich an das neue Leben in dem Internat zu gewöhnen und man merkt gleich, dass ihnen etwas schwer auf der Seele lastet. Trotzdem versuchen sie, sich so gut wie möglich anzupassen. Als jedoch der sensible Robert beobachtet, wie bei der Willkommenfeier der Freshmen ein Mädchen in den unheimlichen Bergsee springt, der das College umgibt, glaubt ihm niemand und alle halten ihn für einen Freak, auch Julia steht ihrem Bruder nicht bei, kennt sie doch seine Merkwürdigkeiten. Dann jedoch ist wirklich ein Mädchen verschwunden…

Weiterlesen »

Die geheime Sammlung von Polly Shulman


images

Elisabeth Raw hatte bisher nicht viel Glück in ihrem Leben: Ihre Mutter starb, ihr Vater ist neu verheiratet mit einer schrecklichen Frau und Elisabeth musste ihre Privatschule verlassen, da ihr Vater das College für ihre Stiefschwestern bezahlen muss. Elisabeth fühlt sich einsam, zumal sie an der neuen Schule noch keine Freunde gefunden hat. Doch dann schlägt ihr Lehrer sie für einen Job vor – als Page im New Yorker Repositorium der verleihbaren Schätze, wo allerlei obskure und magische Dinge ihren Platz haben. Dort fühlt sich Elisabeth endlich aufgehoben und findet Freunde. Doch dann verschwinden wertvolle Stücke aus dem Grimm Sammelsurium und die Mitarbeiter des Repositoriums geraten unter Verdacht. Elisabeth und ihre Pagen- Kollegen Aaron, Anjali und Marc versuchen, dem Dieb auf die Schliche zu kommen und geraten dabei in einen Strudel aus Magie und Verbrechen.

Weiterlesen »

Sayuri


06446

Spannendes Fantasydebüt mit tollen Charakteren

Inhalt:

In der Stadt, in der Sayuri und Marje leben, hängt alles vom Kaiser ab. Denn der wandelt die Kraft der magischen Quelle in Wasser um. Doch der Wasserstand scheint zu sinken und der Kaiser wird immer schwächer. Miro, der Bruder des Kaisers, verkündet deswegen, dass alle 16jährigen die Stadt verlassen müssen, da vor 16 Jahren eine ungünstige Sternenkonstellation die jetzige Wasserknappheit bedingt hat. Doch stimmt das wirklich? Auch Sayuri die stumme Kräuterheilerin und Marje die junge Rebellin fliehen in die Wüste.

Weiterlesen »

Schattenauge


cover-schattenauge

Fantasy-Thriller!

Zoe hat Probleme – ihr Freund hat sich von ihr getrennt und geht mit ihrer besten Freundin, ihre Mutter verhält sich nicht wie eine solche und zudem plagt sie eine Unruhe, die sie sich schwer erklären kann. Als sie wieder einmal versucht, diese Unruhe beim Tanzen in einem Club zu vergessen, trifft sie auf einen merkwürdigen Jungen, Gil, der ihr Leben verändert. Denn er ist ein Panthera, genau wie sie. Die Panthera sind keine normalen Menschen, sie verwandeln sich in einem Moment großer Angst oder Wut in Großkatzen, Tiger, Panther oder auch Löwen, ihre sogenannten Schatten. Doch an diese Momente, in denen ihr Schatten ihren Körper übernimmt, können sich die Menschen nicht erinnern. Zudem wird ihr Revier in der Stadt bedroht. Panthera werden getötet, obwohl es streng gegen ihren Kodex verstößt. Von anderen Panthera?

Weiterlesen »

The Mortal Instruments: City of Bones


1416955070

Ein WOW- Buch!!!!!

Clary beobachtet bei einem Besuch in einem Club in New York, wie mehrere Jugendliche einen Jungen töten. Das Komische daran ist, dass alle anderen die Jugendlichen nicht sehen können. Kurz danach wird Clary in einen Strudel tragischer Ereignisse gezogen: ihre Mutter wird gekidnappt, sie wird von einem Dämon angegriffen und von einem der Unbekannten – Jace – gerettet und sie erfährt von der geheimen Welt, die neben der normalen existiert, Downworld, in dem die Shadowhunter, solche wie Jace, für Ordnung sorgen. Mehr und mehr erfährt sie, was ihre Mutter ihr jahrelang verschwiegen hat…

Weiterlesen »

Vampire Academy 02: Blaues Blut


images_7

In Rose´s Liebesleben bricht das völlige Chaos aus. Ihr Mitschüler Mason ist in sie verliebt, aber sie erwidert seine Gefühle nicht. Dimitri, in den Rose verliebt ist, scheint ihr jedoch keine Gefühle entgegenzubringen. Doch dann verbünden sich die Strigoi mit den Menschen und greifen die königlichen Moroi- Familien an, und plötzlich ist es an Rose, das Leben ihrer Freunde zu retten.

Weiterlesen »

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


Befreundete Autoren


  • Literatur lokal: Das Literaturforum Hanau
  • Hartmut Barth-Engelbart ist der immer noch der alte Revoluzzer. Urgestein der Hanauer Szene, Lehrer, Musiker und Schriststeller.
  • Georg Klein erhielt 1999 den Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau, u.a. für seinen geheimnisvollen Agentenroman "Libisdissi". Leider ist die Website des Autors derzeit nicht aktiv. Näheres gibts bei Perlentaucher.
  • Claudia Schreiber ist die Autorin von "Emmas Glück", das bei der Aktion "Hanau liest ein Buch" im Juni 2005 von besonders vielen Hanauern und Hanauerinnen gelesen wurde. Zuletzt las sie für uns aus dem satirischen "Naturführer" "Heimische Frauenarten" im Frühjahr 2010.
  • Jan Seghers (Frankfurt-Krimi) alias Matthias Altenburg (literarische Romane) las bei uns aus seinen Krimis "Ein allzu schönes Mädchen" (2004) sowie "Die Braut im Schnee" (2005). Zuletzt las er für uns aus dem vierten Krimi um Kommissar Robert Marthaler "Die Akte Rosenherz" im Frühjahr 2010 (siehe "Rückblick).
  • Matthias Fischer las im Dezember 2007 bei uns aus seinem zweiten Main-Kinzig-Krimi "Tödliche Verwandlung" sowie aus dem dritten Teil "Schlafender Drache" im Dezember 2009 (siehe "Rückblick).
  • Jutta Wilke, lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern in einem gemütlichen Haus in Hanau. Ihre Geschichten schreibt sie am liebsten dort, wo bei ihr das Leben tobt - am Küchentisch. Einblicke in ihr Leben als Autorin gibt sie im eigenen Autoren-Blog Ihr Jugendbuch "Holundermond" erschien Anfang 2011! Alle Bücher von Jutta Wilke anzeigen

© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom