Lesen mach Schule am 6. September 2012 von 15:30 bis 17:30 Uhr


Das gewachsene Interesse an Angeboten zur Leseförderung in der Schule führt häufig zu der Frage nach neuen geeigneten Kinder- und Jugendbüchern mit textbegleitenden Materialien für den Unterricht. Um  LehrerInnen an der Grundschule praktische Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Lektüre zu bieten, laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem Informations-Nachmittag in unsere Buchhandlung ein. Bei unserer kostenlosen Informationsveranstaltung stellt Kinderbuchexpertin Dr. Tina Schneider Bücher aus den Verlagen dtv, Oetinger und Ravens­bur­ger Buch­ver­lag für die Jahr­gangs­stu­fen 1 bis 4 vor. Zu allen präsentierten Büchern gibt es entsprechende pädagogische Arbeitshilfen. Ausgewählte Bücher erhalten Sie gratis. Lassen Sie sich überraschen und machen Sie von unserem Kennenlern-Angebot Gebrauch! Die Teilnahme ist kostenfrei, wir benötigen lediglich eine Anmeldung, bitte mit Angabe Ihrer Schule.

Jetzt für diese Veranstaltung anmelden.

Methodenlernen in der Grundschule von Heinz Klippert und Frank Müller


Der nun schon in 4. Auflage erscheinende Band zeigt, wie Lernkompetenz, Selbstständigkeit, Zielstrebigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit bereits in der Grundschule angelegt und gefördert werden können.
Konkret zeigen die Autoren anhand zahlreicher Lern- und Trainingsarrangements, wie Grundschulkollegien ihre neue Lernkultur Schritt für Schritt machbar und wirksam aufbauen können.

Weiterlesen »

35 Unterrichtsideen für jeden Tag


Neues oder Bewährtes ausprobieren und Kompetenzen sinnvoll erweitern – das ist das Ziel. Der Band spannt einen Bogen über 5 Fächer und bietet Zündendes für den täglichen Unterricht. Vieles ist dabei sofort umsetzbar, mit einem Minimum an Aufwand, insbesondere auch wenig Material. Die Kinder sind aktiv in den Lernprozess eingebunden.

Weiterlesen »

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom