Hanau liest ein Buch bei uns im Buchladen!


Heute haben wir eine gute Nachricht für Sie. Es wurde entschieden, „Hanau liest ein Buch“ trotz der Corona-Pandemie nicht ganz abzusagen, sondern in kompakter Form durchzuführen, mit weniger Terminen, Lesungen unter freiem Himmel oder großen Räumen und mit technischer Verstärkung zum Hören und Sprechen mit dem gebotenen Abstand. Hanau liest ein Buch kompakt“ wird von Freitag, 18.9.2020 bis Sonntag, 20.9.2020 stattfinden. Und auch wir vom Buchladen am Freiheitsplatz laden Sie herzlich zu zwei Veranstaltungen ein.

Weiterlesen »

„Hanau liest ein Buch“ geht in die nächste Runde


Hanau liest ein Buch

Bereits zum siebten Mal wird gut eine Woche lang von vielen Hanauerinnen und Hanauern an vielen Orten der Stadt aus einem zuvor ausgewählten Buch vorgelesen. Alle Interessierten konnten dafür Romane deutschsprachiger AutorInnen vorschlagen. Von der Jury, der auch Dieter Dausien angehört, wurde für dieses Jahr „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“ von Susann Pásztor ausgewählt.

Weiterlesen »

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom