Stay sweet von Siobhan Vivian


Ihr seid noch auf der Suche nach einer Sommerlektüre für die letzten sonnigen Tage? Ihr könnt aufhören zu suchen, denn „Stay Sweet“ ist der perfekte summer read. Der Job in der geschichtsträchtigen Meade Creamery in Sand Lake ist DER Ferienjob schlechthin und Amelia freut sich auf den letzten Sommer als Teamleiterin der sogenannten Meade-Mädchen, bevor sie ans College geht. Doch als Molly, die eigenbrötlerische Besitzerin der Eisdiele überraschend stirbt, kommt alles anders und Amelia verlebt einen völlig anderen Sommer als geplant – und wächst über sich hinaus.

Weiterlesen »

Die Tribute von Panem: Das Lied von Vogel und Schlange von Suzanne Collins


Suzanne Collins

Bald ist es so weit: Weltweit erscheint der neue Band aus der „Tribute von Panem“-Reihe. Die Trilogie um Katniss Everdeen ist zwar abgeschlossen, nun erfahren wir aber die Vorgeschichte. Dabei geht es vor allem um die Jugend von Coriolanus Snow, dem Präsidenten Panem und Gegenspieler von Katniss: Es ist der Morgen der Ernte der zehnten Hungerspiele. Im Kapitol macht sich der 18-jährige Coriolanus Snow bereit, als Mentor bei den Hungerspielen zu Ruhm und Ehre zu gelangen.

Weiterlesen »

Young Rebels – sei dabei, wie dieses Buch entsteht


Young Rebels – so heißt ein neues Buch, das Ende April im Hanser Verlag erscheinen wird. Es berichtet von 25 jungen Menschen, die sich dafüer einsetzen, diese Welt ein Stück besser zu machen. Wenn Du miterleben willst, wie dieses Buch entsteht, dann klicke hier!

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung und engagieren sich gegen die Waffenlobby, Diskriminierung und Korruption.

Weiterlesen »

Erebos 2 ist da!


Heute ist es soweit! Am 14.8.2019 erscheint offiziell Erebos II – von den Fans heiß ersehnt! Wir haben uns bevorratet und halten genügend Exemplare für euch bereit!

Wo würde Erebos in unserer allseits vernetzten Gegenwart wieder auftauchen?
Auf dem Smartphone, auf Facebook, auf Twitter?
Was würde es über WhatsApp, Youtube oder Instagram anrichten?
Ursula Poznanski fand, die Zeit war reif für Erebos 2.

Jetzt im Buchladen: Der Jugendleseclub!


Ab März 2019 gibt es etwas Neues bei uns im Buchladen am Freiheitsplatz: Den Jugendleseclub. Mitmachen können alle jungen Menschen zwischen 12 und 18 Jahren, die gerne Bücher lesen, gerne über Bücher reden und einmal mitentscheiden möchten, welche Bücher bei uns im Kinder- und Jugendbuchregal stehen. Oder die Lust haben, ab und zu selbst eine Buchbesprechung zu schreiben oder einfach andere Leseratten und Bücherfreaks kennenlernen möchten.
Wir treffen uns an jedem 1. Dienstag im Monat von 19.00 bis 20.30 Uhr im Buchladen (mit Ausnahme der hessischen Schulferien). Start ist Dienstag, der 5. März 2019. Interessierte können sich per Telefon anmelden, direkt im Buchladen oder per Mail unter buchladen@freiheitsplatz.de.

Stechmückensommer von Jutta Wilke


Jutta Wilke

Seit November letzten Jahres freuen wir uns, die Hanauer Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Wilke im Team zu haben. Sie betreut bei uns die Kinder- und Jugendabteilung, ist aber selbstverständlich auch in allen anderen Fällen für Sie da. In diesem Jahr erschien ihr neues Jugendbuch „Stechmückensommer„. Es ist ein tolles Roadmovie, das sich mit dem Anderssein beschäftigt und seine LeserInnen in den skandinavischen Sommer entführt. Unwilkürlich denkt man an Wolfgang Herrndorfs „Tschick“ oder „Vincent will meer„, den genialen Film mit Florian David Fitz Das Buch wurde von der Kritik durchweg positiv aufgenommen, ein schönes Beispiel dafür ist die Vorstellung im Deutschlandfunk Kultur. Nachzulesen und zu hören hier!

Eine Leseprobe gibt’s hier.

Der Himmel über Appleton House von S. E. Durrant


Der Himmel über Appleton Town

„Ich glaube, das Leben wäre einfacher, wenn alle ein Schild hätten. Denn dann müsste man nicht laut aussprechen, was man denkt, und wäre nie unfreundlich. Es ist wie lautloses Schreien. Vielleicht könnte man sogar einen Krieg beenden.“ (S. 51)

Ira und Zac leben im Kinderheim. Sie sind Waisen. Vielleicht aber auch nicht.

Weiterlesen »

Die Legenden von Astray 1. Tote Helden von Michael Peinkofer


Legende von Astray Tote Helden

Man sollte eines vorweg wissen: Man braucht ein wenig Durchhaltevermögen für dieses Buch. Aber man wird dafür definitiv belohnt. Erst ab Teil zwei hat die Geschichte tatsächlich an Fahrt aufgenommen. Nach einem etwas langwierigen Einblick haben wir das Gefühl, die Helden der Geschichte nun zu kennen.
Denkste! Wir wissen gar nichts über sie. Sie alle haben ihre dunklen Geheimnisse, verstecken ihre Vergangenheit, versuchen zu vergessen. Doch das drohende Unheil gönnt ihnen keinen Frieden.

Weiterlesen »

Der Junge auf dem Berg von John Boyne


John Boyne erzählt in seinem neuen Roman „Der Junge auf dem Berg“ eine Geschichte über Macht, Verrat und Identität mit historischem Bezug des 2. Weltkriegs.

Weiterlesen »

Eden Summer von Liz Flanagan


Aufmerksam auf Eden Summer bin ich erst durch das Lesen des vielversprechenden Klappentextes geworden, da mich das Cover von dem Buch am Anfang nicht sonderlich angesprochen hat. Allerdings ist das Buch, besonders für Jugendliche, die gerne spannende und dramatische Geschichten lesen, sehr interessant geschrieben und keineswegs langweilig.

Weiterlesen »

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


© 2021 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom