Das neue KUDU ist da!


Wir freuen uns, Ihnen wieder eine total spannende und schöne neue Ausgabe unseres Kundenmagazins KUDU präsentieren zu können! Mit vielen interessanten Lesetipps und Berichten aus der Welt der Bücher. Das neue KUDU liegt druckfrisch im Buchladen aus, sie können es aber wie immer auch online lesen! Und – gerade zu Corona-Zeiten praktisch: Wenn Ihnen etwas begegnet, das Sie gerne haben möchten, dann klicken Sie im Online-KUDU auf das gewünschte Buch und landen in unserem Shop genau auf dem jeweiligen Titel. Probieren Sie’s doch mal aus =)

Valerie Fritsch erhält den Brüder-Grimm-Preis für Literatur der Stadt Hanau 2020


Mit dem Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau 2020 wird Valerie Fritsch für ihren Roman „Herzklappen von Johnson & Johnson“ ausgezeichnet. Die Jury votierte einstimmig für das im Suhrkamp Verlag erschienene Buch. Der Preis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, wird vom Hanauer OB Claus Kaminsky am Freitag, 20. November 2020, 20 Uhr, im Kulturforum Hanau verliehen, selbstverständlich corona-konform.

Weiterlesen »

KUDU – Das neue Sommer-Sonderheft


Kennen Sie schon unser Kundenmagazin „KUDU„? Bisher sind zwei Ausgaben erschienen. Druckfrisch und gerade rechtzeitig zur Urlaubszeit bekommen Sie jetzt bei uns das neue Sommer-Sonderheft! Es ist voller interessanter Lesetipps für die Ferien. Holen Sie sich Ihr Exemplar einfach kostenlos im Buchladen. Oder Sie lesen es online: HIER können Sie blättern. Sollten Sie fündig werden, dann klicken Sie einfach auf das Buchcover und landen direkt in unserem Shop auf der Seite des gewünschten Titels. It’s magic =)

Das neue KUDU ist da!


Im Garten blühen die Forsythien und auf dem Markt gibt es wieder Tulpen und Ranunkeln – sichere Anzeichen, dass das Frühjahr angebrochen ist. Und mit ihm kommen jede Menge spannender und lesenswerter Neuerscheinungen. Um in der Unübersichtlichkeit des Neuen ein wenig Orientierung zu geben, kommt da unser neues Kundenmagazin KUDU gerade recht! Es liegt druckfrisch bei uns aus, sie können es jetzt aber auch online lesen. Klicken Sie einfach hier. Besonders schick: Wenn Ihnen dabei etwas begegnet, das Sie gerne haben möchten, dann können Sie in der Online-Version einfach auf das gewünschte Buch klicken und Sie landen in unserem Shop genau auf dem jeweiligen Titel. Probieren Sie’s doch mal aus =)

Veranstaltung „Das Netzwerk der Neuen Rechten“ fällt leider aus.


Christian Fuchs und Paul Middelhoff

Da der Autor den Termin nicht wahrnehmen kann, muss die für den 26.03.20 im Kulturforum geplante Lesung und Diskussion mit Paul Middelhoff leider ausfallen. Schade, denn gerade nach den Anschlägen vom 19. Februar wäre es eine wichtige Veranstaltung gewesen. Wir bedauern die Absage sehr.

Trotzdem Details zum Buch anschauen.

Mittwoch ab 18 Uhr geschlossen


Wegen der zentralen Trauerfeier für die Opfer der Mordanschläge vom 19. Februar schließt der Buchladen am Mittwoch, den 4.03.2020 bereits um 18 Uhr. Die Trauerfeier wird auf den Freiheitsplatz und auf den Marktplatz übertragen.

100 Jahre Gute Bücher


Endlich ist es da! Unser Veranstaltungsprogramm 2020! Logo 100 JahreIn dem es eine Menge Überraschungen gibt, neue Gäste auf unserem “Sofa am Samstag“, viele Gelegenheiten, sich zu beteiligen, den neuen Durchgang von “Hanau liest ein Buch” und natürlich unser 100jähriges Firmenjubiläum, das wir gebührend mit Ihnen feiern möchten! Das Programmheft bekommen Sie bei uns in gedruckter Form. Oder hier als PDF. Schauen Sie doch gleich mal rein =)

They did it Norway – Norwegen-Doppel-Lesung im Buchladen am 5.10.2019


Wie schön: das Sehnsuchtsland Norwegen ist 2019 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Aus diesem Anlass dürfen wir zwei ganz unterschiedliche Autorinnen zu dieser Lesung am Samstag Nachmittag im Buchladen begrüßen:

 © Einar Aslaksen

Alva Gehrmann hat gerade ihr Buch “I did it Norway” veröffentlicht. Sie taucht in die abenteuerliche Welt Norwegens ein: Sie fährt bei stürmischer See hinaus, begleitet eine Sámi-Familie bei der Rentierwanderung, erlebt Musikfestivals inmitten einsamer Berglandschaften, philosophiert mit Autoren wie Jostein Gaarder über die Gesellschaft und erlebt den Alltag in der Metropole Oslo.

© Linda Bournane Engelberth

Line Madsen Simenstad feierte gerade ihr in Norwegen hochgelobtes literarisches Debüt. Ihr Buch “Königin-Maud-Land ist geheim” ist in der deutschen Augabe beim mare Verlag erschienen. Unbestechlich nüchtern und zugleich voll melancholischer Poesie schreibt sie in fünf Storys über menschliche Distanz, über Sehnsucht nach Nähe und Momente voller Schmerz.

Alva Gehrmann und Line Madsen Simmestad lesen bei uns im Buchladen am Samstag, den 5.10.2019 um 16:30. Tickets zum Preis von 10 € können Sie hier reservieren.

Weltkindertag am 20. September


Am 20. September ist nicht nur um 13:00 Uhr Klima-Streik auf dem Freiheitsplatz, sondern auch Weltkindertag. Aus diesem Anlass bekommt jedes Kind, das uns an diesem Tag besucht, unser ganz persönliches PIXI-Büchlein geschenkt. Und am Samstag, den 21.09. erzählt ab 14:00 Uhr der Schauspieler Detlev Nyga Grimms Märchen für kleine und große Menschen (s. gesonderter Artikel auf unserer Startseite).

Sofa am Samstag # 6: Cosima Schneider erzählt vom Machen schöner Bücher. Am 14.09.19 um 16:30


© Müth

Seit vielen Jahren haben wir die Büchergilde im Programm, die Buchgemeinschaft, deren Ausgaben häufig von der Stiftung Buchkunst zu den „Schönsten deutschen Büchern“ gewählt werden. Doch wer sorgt dafür, dass die Bücher aussehen, wie sie aussehen?

Cosima Schneider leitet bei der Büchergilde die Herstellungsabteilung und

Weiterlesen »

Büchergilde


Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Regionale Literaturszene


© 2021 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom