Veranstaltungstipp: Frühjahrsprogramm der IGHA


Logo IGHA

Über vierzig Veranstaltungen weist das neue Programm der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA) für die erste Hälfte des Jahres 2011 aus. Angeboten werden Veranstaltungen, die die Geschichte der Stadt Hanau in politischer, gesellschaftlicher und industrieller Hinsicht aufarbeiten und transparenter gestalten. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Jubiläum 375 Jahre Lamboy.

Im IGHA-Programm findet man weiter Veranstaltungen, die die über 700 Jahre alte Markttradition in der Hanauer Altstadt neu beleben (erstmals Bauern- und Schlemmermarkt im April). Auch Veranstaltungen der Hanauer Musikakademie, die den Zugang zur Musik fördern und die künstlerische Begabungen unserer Jugend aktivieren, ohne die Perfektion in den Vordergrund zu stellen, werden von der IGHA angeboten. Internationale Musiker wie Tony Lakatos aus Budapest und Dave Glasser aus New York geben im Innenhof an der Steinstrasse und zum Lamboyfest Konzerte. Führungen in und um die Hanauer Altstadt lassen historische Persönlichkeiten auferstehen und alte Gemäuer ihre Erlebnisse erzählen. Für fast alle Veranstaltungen ist der Eintritt kostenfrei. Nähere Infos gibt’s beim Musikhaus Bayer in der Großen Dechaneigasse oder direkt auf den Seiten der IGHA.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Lesetipp?


Schreiben Sie Ihre eigene Buch­em­pfeh­lung und wir ver­öffent­lichen sie auf unserer Website.

Links


Rund um Hanau

Kultur in der Region


Theaterszene Hanau


Kunstszene Hanau


Künstlerische Fotografie aus Hanau


Sie begeistern sich für Fotografie? Dann könnten diese Links Sie interessieren:

Wohlfühlen


Beratungsstellen


Ihre Einrichtung ist nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihre Adresse über das Kontaktformular!

© 2022 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom