Banner Junge Leser

Junge Leute

Lesen – Diskutieren – Mitmachen:

Im Jugendleseclub
Logo Jugendleseclub

Du liest gerne Bücher? Du interessierst Dich für alle Themen rund ums Buch? Du würdest gerne mitentscheiden, welche Bücher bei uns im Regal stehen? Du hast Lust, ab und zu selbst eine Buchbesprechung zu schreiben? Du willst  andere Leseratten und Bücherfreaks kennenlernen? Du bist zwischen 12 und 18 Jahre alt? Dann bist Du richtig bei  uns  im Jugendleseclub. Wir treffen uns einmal im Monat (mit Ausnahme der Schulferien) montags um 19.00 Uhr im  Buchladen am Freiheitsplatz.

Neue Beiträge für Junge Leser

  • Cover Kilifü 2022

    Der neue „Kilifü“ ist wieder randvoll mit Buchtipps für Kinder- und Jugendliche, geschrieben von BuchhändlerInnen, die sich damit richtig gut auskennen. Im „Kilifü“ verraten sie ihre neusten Lieblingsbücher:

    Besondere Bilderbücher und coole Krimis, dicke Fantasy-Schmöker und lustige Schulgeschichten, zauberhafte Märchen und schlaue Sachbücher. So ist für jeden etwas dabei. Auch für euch? Holt euch den Kilifü und schaut schnell nach!

Lesetipps für junge Leser

  • Das Eichhörnchen ist jung und das Leben ist schön! Nüsse sammeln, vergraben und einen guten Winter haben - gar kein Problem.

    Das Eichhörnchen wird alt. Nüsse sammeln und vergraben ist anstrengend. Und Nüsse wiederfinden ein echtes Problem. Manchmal weiß es gar nicht mehr, wonach es sucht. Das macht müde, manchmal traurig oder sogar zornig. Doch dann ergibt plötzlich alles wieder Sinn. Mehrdad Zaeri entführt uns mit seinen magischen Bildern in das Seelenleben des Eichhörnchens. Eine versöhnliche Parabel über das Leben - in eine Bilderbuchgeschichte gefasst von Werner Holzwarth.

     

  • Die größte Sehnsucht des Königspaars? Ein Kind! Ihr Wunsch geht in Form eines Holzroboters und einer verzauberten Prinzessin gleich doppelt in Erfüllung. So weit, so wunderbar - doch wie immer im Märchen gilt es eine Hürde zu überwinden:

    Die Prinzessin verwandelt sich allabendlich zurück in ein Stück Holz und muss am Morgen von ihrem Bruder per Zauberspruch geweckt werden. Leider vergisst er es ein einziges Mal - da landet sie auf einem Berg von Holzklötzen und wird per Schiff in den eisigen Norden verfrachtet. Der Holzroboter folgt seiner Schwester, um sie zu retten. ... Weiterlesen »
  • Mischa findet die Sprüche seines besten Freundes Nits super. Der bewundert den rundum talentierten Mischa, weil er tausend Tatsachen über Tiere weiß. Nits hätte Mischa bedingungslos alles geglaubt, bis er über immer mehr Lügen stolpert und erfährt, dass hinter alldem ganz andere Wahrheiten stecken -

    fatale Familiengeheimnisse, von denen nicht mal Mischas kleine Schwester Amy etwas ahnt. Aber wie kann es sein, dass er all das nicht gesehen hat!? Eine aufwühlende Geschichte, in der es um Armut, Scham und Ungerechtigkeit geht. Ein Roman, in dem die preisgekrönte Autorin Stefanie Höfler klangvoll und mit aller Wucht von tiefem Vertrauen, von Verletzlichkeit und Mut erzählt. Und von einer phänomenalen Freundschaft, die auch das übersteht.

    »Oder ist Lügen einfach nur träumen, wie es auch gewesen sein könnte?« Der neue Roman ab 11 Jahren von Stefanie Höfler.

  • Ein Stinktier kommt selten allein! Dachs ist nicht unzufrieden mit seinem Leben: Als passionierter Steinforscher verbringt er seinen eintönigen Alltag bei Lampenlicht und trockenem Müsli. Ansonsten tut sich nicht viel.

    Und das ist auch gut so, findet Dachs. Auftritt Stinktier! Der steht eines Tages vor der Haustür und stellt sich als neuer Mitbewohner vor. Ehe Dachs sich's versieht, richtet Stinktier sich ein und wirft unbekümmert die Hausordnung über den Haufen. Aber ... Weiterlesen »
  • Gefühle zu kennen, Gefühle benennen zu können führt zu mehr Handlungsfähigkeit. In Bezug auf die eigenen Bedürfnisse, aber auch im Umgang mit anderen Menschen. Es kann passieren, dass mein Kind so handelt, dass ich darin die Emotion Wut lese. Tatsächlich ist sie/er aber müde, traurig oder enttäuscht. Vielleicht wird daraus Wut, weil ich sie/ihn nicht verstehe, vielleicht ist ih ... Weiterlesen »
  • Es war so eine Freude, dieses Kinderbuch zu lesen und ich wünsche mir sehr, dass es von ganz, ganz vielen kleinen und großen Leserinnen und Lesern gelesen wird. Victor Flec ist ein sehr tolpatschiger Junge. So sehr, dass er von seinen Eltern einen Schutzanzug bekommen hat, um sich nicht ständig zu verletzen. Seine Anzahl an Freunden ist überschaubar. Seit einiger Zeit trifft er sich mit Ciel, ... Weiterlesen »
  • Ihr seid noch auf der Suche nach einer Sommerlektüre für die letzten sonnigen Tage? Ihr könnt aufhören zu suchen, denn „Stay Sweet“ ist der perfekte summer read. Der Job in der geschichtsträchtigen Meade Creamery in Sand Lake ist DER Ferienjob schlechthin und Amelia freut sich auf den letzten Sommer als Teamleiterin der sogenannten Meade-Mädchen, bevor sie ans College geht. Doch a ... Weiterlesen »
  • Bald ist es so weit: Weltweit erscheint der neue Band aus der "Tribute von Panem"-Reihe. Die Trilogie um Katniss Everdeen ist zwar abgeschlossen, nun erfahren wir aber die Vorgeschichte. Dabei geht es vor allem um die Jugend von Coriolanus Snow, dem Präsidenten Panem und Gegenspieler von Katniss: Es ist der Morgen der Ernte der zehnten Hungerspiele. Im Kapitol macht sich der 18-jährige Coriolanu ... Weiterlesen »
  • Oma und Alma gehen ins Museum, dorthin, wo die großen alten Meister hängen. Sie unterhalten sich über Bilder wie die "Maria im Rosengarten" oder den "Heiligen Antonius" und haben dabei großen Spaß - besonders, als sich die Oma in den Bildern versteckt. Der preisgekrönte lllustrator Nikolaus Heidelbach führt in diesem Bilderbuch klug und vergnüglich durch das Museum zu 16 religiösen Meiste ... Weiterlesen »
  • Young Rebels - so heißt ein neues Buch, das Ende April im Hanser Verlag erscheinen wird. Es berichtet von 25 jungen Menschen, die sich dafüer einsetzen, diese Welt ein Stück besser zu machen. Wenn Du miterleben willst, wie dieses Buch entsteht, dann klicke hier! Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung und ... Weiterlesen »