Signierstunde mit Tante Frieda am Samstag 21.12.


Die-Herberge-im-Wald

Tante Frieda stattet “ihrem” Hanau eine Stippvisite ab! Anlässlich der Veröffentlichung ihres vierten Tante Frieda-Krimis “Die Herberge im Wald” signiert Autorin Heidi Gebhardt am vierten Adventssamstag von 12-14 Uhr bei uns! Aus Erfahrung wissen wir – das wird nicht nur ausgesprochen nett, sondern meistens auch noch lecker….Mmmmmhmmm!

Märchenwege von Gerhard Henschel und Gerhard Kromschröder


Gerhard Henschel und Gerhard Kromschröder

Bereits zweimal waren der Schriftsteller Gerhard Henschel und der Fotograf Gerhard Kromschröder auf den Spuren deutscher Dichter auf Wanderschaft. Nun haben sie sich der Brüder Grimm angenommen und folgen ihren Wegen durch die hessischen Mittelgebirge. Und wo beginnt man eine solche Wanderung? Natürlich im Geburtsort der Grimms, also in Hanau.

Weiterlesen »

Reclams Hausbuch zur Weihnachtszeit


Reclams-Hausbuch-zur-Weihnachtszeit

Der Zauber der Wintertage, der Duft von Tannenzweigen und Plätzchen, weihnachtliche Klänge – an keinem anderen Feiertag werden Nostalgie und Tradition so großgeschrieben wie an Weihnachten. Gemeinsame Rituale werden zelebriert, man musiziert und schlemmt, erinnert sich an stimmungsvolle Gedichte und Geschichten, die einen seit Kindertagen begleiten. All das, was es für ein gelungenes Fest braucht, findet sich in “Reclams Hausbuch zur Weihnachtszeit”.

Draußen gehen von Christian Sauer


Draußen-gehen-Christian-Sauer

Draußen gehen ist eine wunderbare, lang erprobte, einfache Form, zu sich selbst zu finden.
Jahrtausendelang war das Gehen in der Landschaft das wichtigste Fortbewegungsmittel des Menschen. Unser Körper ist dafür gemacht. Heute sitzen wir vor Bildschirmen und holen uns die Natur als Instafeed ins Haus. Dieses Buch lockt Sie nach draußen. Es nimmt Sie mit auf einen Weg zur einfachsten, so nahe liegenden Inspirationsquelle: der Landschaft vor Ihrer Haustür.

Weiterlesen »

Soeben erschienen: Alt-Hanau von Richard-Schaffer-Hartmann


Richard Schaffer-Hartmann

Der vorliegende Bildband zeigt das alte Hanau, noch vor Kriegsbeginn, ohne die Luftschutzmaßnahmen und die Zerstörungen durch die alliierten Luftverbände in den letzten Kriegsjahren. 70 Fotografien, die der Historiker Dr. Johannes Koltermann in der Zeit von 1935 – 1938/1939 aufnahm, wurden ergänzt durch 20 zeitgleich entstandene Fotografien aus dem Archiv des Medienzentrums Hanau. Koltermanns Fotografien zeigen . . .

Weiterlesen »

Die Liebe im Ernstfall von Daniela Krien


Andrea Krien

Wer dieses Buch trotz ganz überwiegend positiver Besprechungen und der Empfehlungen bei uns im Buchladen noch nicht gelesen hat, dem oder der sei es hier noch einmal dringend ans Herz gelegt: Daniela Kriens Roman erzählt in fünf für sich stehenden Erzählungen von fünf Frauen, deren Lebenswege miteinander verschlungen sind.

Weiterlesen »

Hanau sucht wieder ein Buch


Logo Hanau Liest ein Buch

Startschuss für “Hanau liest ein Buch” 2020: „Emmas Glück“, „Gut gegen Nordwind“, „Angerichtet“ oder auch „Glückskind“ – die Bücher haben alle eines gemeinsam: sie standen im Mittelpunkt des alle zwei Jahre stattfindenden Lesefestes. Schon sieben Mal haben VorleserInnen auf so unterschiedlichen Plätzen wie dem Sprungturm im Heinrich-Fischer-Bad, im Bus der Hanauer Straßenbahn, vor dem Brüder-Grimm-Denkmal oder im Fronhof hinter dem historischen Kanzleigebäude den ausgewählten Titel vor Publikum präsentiert. Im nächsten Jahr . . .

Weiterlesen »

They did it Norway – Norwegen-Doppel-Lesung im Buchladen am 5.10.2019


I did it Norway

Wie schön: das Sehnsuchtsland Norwegen ist 2019 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Aus diesem Anlass dürfen wir zwei ganz unterschiedliche Autorinnen zu dieser Lesung am Samstag Nachmittag im Buchladen begrüßen:

 © Einar Aslaksen

Alva Gehrmann hat gerade ihr Buch “I did it Norway” veröffentlicht. Sie taucht in die abenteuerliche Welt Norwegens ein: Sie fährt bei stürmischer See hinaus, begleitet eine Sámi-Familie bei der Rentierwanderung, erlebt Musikfestivals inmitten einsamer Berglandschaften, philosophiert mit Autoren wie Jostein Gaarder über die Gesellschaft und erlebt den Alltag in der Metropole Oslo.

© Linda Bournane Engelberth

Line Madsen Simenstad feierte gerade ihr in Norwegen hochgelobtes literarisches Debüt. Ihr Buch “Königin-Maud-Land ist geheim” ist in der deutschen Augabe beim mare Verlag erschienen. Unbestechlich nüchtern und zugleich voll melancholischer Poesie schreibt sie in fünf Storys über menschliche Distanz, über Sehnsucht nach Nähe und Momente voller Schmerz.

Alva Gehrmann und Line Madsen Simmestad lesen bei uns im Buchladen am Samstag, den 5.10.2019 um 16:30. Tickets zum Preis von 10 € können Sie hier reservieren.

Weltkindertag am 20. September


Pixi Buchladen Cover

Am 20. September ist nicht nur um 13:00 Uhr Klima-Streik auf dem Freiheitsplatz, sondern auch Weltkindertag. Aus diesem Anlass bekommt jedes Kind, das uns an diesem Tag besucht, unser ganz persönliches PIXI-Büchlein geschenkt. Und am Samstag, den 21.09. erzählt ab 14:00 Uhr der Schauspieler Detlev Nyga Grimms Märchen für kleine und große Menschen (s. gesonderter Artikel auf unserer Startseite).

songs´n´stories – Lesung und Livemusik am Donnerstag, 19. September 2019 im Kulturforum


songsstories

Jeder kennt Songzeilen, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen, die man mit einem besonderen Ereignis verbindet oder die man vielleicht seltsam findet. Die Musikexperten Günther Fischer und Manfred Prescher haben für ihr Buch „An Tagen wie diesen“ unzählige solcher Songzeilen gesammelt und erzählen uns, was wirklich hinter ihnen steckt. Dabei . . .

Weiterlesen »

Lieferservice


Schnell und ökologisch: In der Kernstadt Hanau liefern wir täglich aus – kostenlos zu Ihnen nachhause oder auf die Arbeitsstelle.

Infos zum Lieferservice >

Noch mehr Buchladen


Veranstaltungen 2019

eMail-Newsletter bestellen

Wir auf Facebook

Wir auf YouTube

Wir auf Instagram

Wir auf Buylocal

Büchergilde


Wunderschöne Bücher zum günstigen Preis:

Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

eBooks vom Freiheitsplatz


Klassischer Buchladen und eBooks - bei uns ist das kein Widerspruch. Ob Sie sich einen Reader kaufen oder eBooks direkt von unserer Seite downloaden möchten: Alles kein Problem! Die eBooks finden Sie bei uns im Shop, nähere Informationen, u.a. eine genaue Anleitung, wie Sie eBooks kaufen, downloaden und lesen können, auf unserer eBook-Seite.

E-Books

Buchladen-TV


Preis

2015 ("Besonders herausragende Buchhandlung")
2016 und 2018 ("Hervorragende Buchhandlung")

Anrufen, Faxen und Mailen


Tel.: 0 61 81 / 2 81 80
Fax: 0 61 81 / 25 79 25
buchladen@freiheitsplatz.de

Bestellen


Hotline 0800 / 2 66 56 7337
entspricht 0800 / bookorder

Vorbeikommen


Am Freiheitsplatz 6
63450 Hanau

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr

Vom 1.12. bis 23.12.
Samstag 9 bis 18 Uhr

Wir sind Gründungsmitglied von


Grimmcard


5% auf Geschenkartikel, Hör­bücher, Wandkalender und Postkarten erhalten Sie als InhaberIn der grimmcard.

© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom