Vom Gehorsam zur Verantwortung von Jesper Juul und Helle Jensen


Jesper Juul Helle Jensen

Mit Kindern bedürfnis- und beziehungsorientiert umgehen, das geht nicht nur zu Hause, sondern auch in der Schule. In der neu übersetzten und komplett aktualisierten Neuausgabe ihres Standardwerks vermitteln Jesper Juul und Helle Jensen ein Mehr an Beziehungskompetenz. “Konsequente Machtausübung” ist oft

Weiterlesen »

Fünf Tage im Mai von Elisabeth R. Hager


Fuenf-Tage-im-Mai-Hager

Illy und Urgroßvater Tatka verbindet eine ungewöhnliche Freundschaft. Der manchmal bärbeißige alte Herr und das quirlige Mädchen verstehen sich, häufig auch ohne Worte. Ich konnte nicht aufhören zu lesen!

 

Kurt von Sarah Kuttner


Kurt-Sarah-Kuttner

Es ist gar nicht leicht über den Tod zu schreiben. Sarah Kuttner ist es gelungen einen intensiven & gefühlvollen Roman zu schreiben, der mit Leichtigkeit erzählt wird.

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause von Carol Rifka Brunt


Sag-den-woelfen-ich-bin-zu-Hause

Ich hätte fast das komplette letzte Drittel durch weinen können. Vor Rührung. Aus Zuneigung. Aus Sympathie. Vor Traurigkeit. Carol Rifka Brunt hat mich auf vielen verschiedenen Ebenen berührt. June ist ein Mädchen, das nicht mit dem Schwarm schwimmt. Sie interessiert sich fürs Mittelalter, stellt sich häufig vor, dass sie dort lebt, träumt sich ihre eigene Realität. Bisher war das kein großes Problem für sie. Ihre Eltern haben diesen Spleen nicht sehr ernst genommen, an Freundschaften mit Gleichaltrigen war sie nicht sehr interessiert. Alles, was sie an Zwischenmenschlichem benötigte, hat sie bekommen. Von ihrer Schwester Greta und ihrem Onkel Finn.

Weiterlesen »

Rückblick auf die 7-Busse-Krimi-Lesung am 30. März


HSB-Krimilesung

 

Das war eine gelungene Aktion: Die Hanauer Straßenbahn stellte auf dem Marktplatz ihre 7 neuen Busse vor und wir durften sie mit 7 regionalen Krimi-AutorInnen “bestücken”. Es lasen Tanja Bruske, Michael Elsaß, Thorsten Fiedler, Matthias Fischer, Heidi Gebhardt und Peter Ripper. Die leider gerade erkrankte Jasmin Meranius ließ sich durch die Schauspielerin Jennifer Lau vertreten. Die 200 Tickets zu 7 Euro waren schon seit vier Wochen ausverkauft und das Wetter war blendend. Die AutorInnen freuten sich über das zahlreiche Publikum und dieses war begeistert von der Gelegenheit 7 AutorInnen im Speeddating-Prinzip kennen zu lernen. Die 200 x 7 Euro kommen übrigens dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau zugute.

7 Busse (c) HSB

Mehr Bilder vom Nachmittag gibts hier!

 

 

 

 

 

Foto: (c) HSB

Niemals ohne sie von Jocelyne Saucier


Niemals-ohne-sie-Jocelyne-Saucier

Wir lieben dieses Buch! Jocelyne Saucier hat uns mit ihrem neuen Roman “Niemals ohne sie” begeistert! Eine Familiengeschichte der anderen Art, die einen von den ersten Seiten an nicht loslässt. Vielstimmig und kraftvoll erzählt entsteht nach und nach ein Bild der 23köpfigen Familie Cardinal und ihres bewegten Lebens. Unser dringlicher Lesetipp für das Frühjahr!

Unser Pixi ist da!


Pixi Buchladen Cover

Fällt Ihnen an diesem PIXI-Buch etwas auf? Außer, dass es ein auch im frühen Kindesalter schon wichtiges Thema anspricht? – Na? – Ja genau! –  Die Buchhandlung auf dem Cover könnte Ihnen bekannt vorkommen. Und tatsächlich! Dieses Pixi spielt über mehrere Seiten bei uns, im Buchladen am Freiheitsplatz! Es ist ab sofort zum PIXI-Preis und nur bei uns erhältlich! Mehr sehen Sie beim Klick auf:

Weiterlesen »

Sofa am Samstag # 4: Übersetzerin Urula Gräfe zu Gast im Buchladen am 23.03.2019


(c) Ursula Gräfe

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie die unterschiedlichsten Bücher aus den entferntesten Kulturen zu uns ins Wohnzimmer kommen können, ohne Bedeutung oder Esprit zu verlieren, dann ist dies stets auch das Werk sprachkundiger ÜbersetzerInnen. Daher freuen wir uns sehr, Ursula Gräfe bei uns auf dem Sofa begrüßen zu können. Sie hat in Frankfurt

Weiterlesen »

Das unabwendbare Altern der Gefühle von Zidrou und Aimée de Jongh


von Zidrou und Aimée de Jongh

Die Zeiten, als man Comics als Medium für „die Jugend“ ansah, sind längst vorbei. Dennoch fällt es auf, wen sich eine Graphic Novel explizit mit dem Thema des Alterns beschäftigt. So wie das soeben auf Deutsch erschienene Album „Das unabwendbare Altern der Gefühle“ von Zidrou und Aimée de Jongh.

Weiterlesen »

Alles könnte anders sein von Harald Welzer


Harals Welzer

Heute glaubt niemand mehr, dass es unseren Kindern mal besser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Sozialpsychologe und Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche Zukunft. Anstatt nur zu kritisieren oder zu lamentieren, macht er sich Gedanken, wie eine gute Zukunft aussehen könnte:

Weiterlesen »

Lieferservice


Schnell und ökologisch: In der Kernstadt Hanau liefern wir täglich aus – kostenlos zu Ihnen nachhause oder auf die Arbeitsstelle.

Infos zum Lieferservice >

Noch mehr Buchladen


Veranstaltungen 2019

eMail-Newsletter bestellen

Wir auf Facebook

Wir auf YouTube

Wir auf Instagram

Wir auf Buylocal

Büchergilde


Wunderschöne Bücher zum günstigen Preis:

Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

eBooks vom Freiheitsplatz


Klassischer Buchladen und eBooks - bei uns ist das kein Widerspruch. Ob Sie sich einen Reader kaufen oder eBooks direkt von unserer Seite downloaden möchten: Alles kein Problem! Die eBooks finden Sie bei uns im Shop, nähere Informationen, u.a. eine genaue Anleitung, wie Sie eBooks kaufen, downloaden und lesen können, auf unserer eBook-Seite.

E-Books

Buchladen-TV


Preis

2015 ("Besonders herausragende Buchhandlung")
2016 und 2018 ("Hervorragende Buchhandlung")

Anrufen, Faxen und Mailen


Tel.: 0 61 81 / 2 81 80
Fax: 0 61 81 / 25 79 25
buchladen@freiheitsplatz.de

Bestellen


Hotline 0800 / 2 66 56 7337
entspricht 0800 / bookorder

Vorbeikommen


Am Freiheitsplatz 6
63450 Hanau

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr

Vom 1.12. bis 23.12.
Samstag 9 bis 18 Uhr

Wir sind Gründungsmitglied von


Grimmcard


5% auf Geschenkartikel, Hör­bücher, Wandkalender und Postkarten erhalten Sie als InhaberIn der grimmcard.

© 2019 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom