Wir sprechen über "Ein Leben mehr" von Jocelyne Saucier


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Dienstag, den 08.09.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Lesekreis2020Auf in eine neue Runde: der Lesekreis 2020!

Unsere Buchhändlerin Sarah Reul hat vier Lektüren ausgewählt, die erneut einiges an Diskussionsstoff versprechen. Wir bieten einen festen Termin, um den Buchladen am Freiheitsplatz als gemütliche Stätte des gemeinsamen Austauschs zu nutzen. Sie können also ganz entspannt mitmachen, je nachdem, welcher Termin Ihnen passt, welches Buch Sie interessiert oder falls Sie schon immer mal bei einem Lesekreis mitmachen wollten.

Die Teilnahme ist kostenlos, um einen kleinen Obolus für Getränke wird gebeten.

Eintritt: 0.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Hanau liest ein Buch


Wo: An mehreren Plätzen Hanaus

Wann: Freitag, den 18.09.2020 bis zum 20.09.2020

Eva Baronsky  Corona zum Trotz: Wir dürfen uns auf eine neue Runde von “Hanau liest ein Buch” feuen! Wenn auch in einer angepassten Version. Der Zeitraum ist verkürzt und es gibt Lese-Events unter freiem Himmel oder in großen Räumen, wo der Abstand gewahrt werden kann. Das genaue Programm finden Sie in Kürze beim KulturForum Hanau.

Auch wenn sich vieles ändert, bleibt eines gleich: Das Buch “manchmal rot” von Eva Baronsky. In ihrem Buch erzählt die Autorin von zwei ungleichen Personen: Angelina, die Putzfrau, die keine Kohle hat, nicht lesen kann und sich nichts zutraut. Der andere ist der, bei dem sie putzt: Christian, Wirtschaftsanwalt in großer Frankfurter Kanzlei, gehetzt vom seinen Karriereplänen, verstrickt in die eigenen Intrigen. Als Angelina in Christians Wohnung eine Glühbirne wechseln will, erleidet sie einen Stromschlag und dadurch einen Gedächtnisverlust. Sie vergisst nicht nur, wer sie war, sondern auch, wer sie nicht war. Und entwickelt ganz neue Fähigkeiten und Talente. Und  ein neues Selbstbewusstsein – ein wunderschönes modernes Märchen übers Stark- und Schwachsein und über die ungeahnten Möglichkeiten, die in uns schlummern.

Der Eintritt ist frei und auch unter den veränderten Bedingungen wird “Hanau liest ein Buch” wieder eine Bereicherung des Hanauer Kulturlebens sein!

(c) Lucas Wahl

(c) Lucas Wahl

 

 

 

 

Wir sprechen über "Von dieser Welt" von James Baldwin


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Donnerstag, den 05.11.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Lesekreis2020Auf in eine neue Runde: der Lesekreis 2020!

Unsere Buchhändlerin Sarah Reul hat vier Lektüren ausgewählt, die erneut einiges an Diskussionsstoff versprechen. Wir bieten einen festen Termin, um den Buchladen am Freiheitsplatz als gemütliche Stätte des gemeinsamen Austauschs zu nutzen. Sie können also ganz entspannt mitmachen, je nachdem, welcher Termin Ihnen passt, welches Buch Sie interessiert oder falls Sie schon immer mal bei einem Lesekreis mitmachen wollten.

Die Teilnahme ist kostenlos, um einen kleinen Obolus für Getränke wird gebeten.

Eintritt: 0.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Die Rentner-Revue - Rege. Rüstig. Renitent.


Wo: Comoedienhaus, Hanau-Wilhelmsbad (auf Karte anzeigen)

Wann: Freitag, den 19.02.2021 um 19:30 Uhr

Hist(o)erisches Theater Hanau Was macht ein Kobold-Händler im Boxring? Hält Triangel spielen wirklich fit und wie wirkt sich lebenslange Selbstfindung im Altersheim aus? Im Park dieser Seniorenresidenz treffen sich Menschen im Herbst ihres Lebens, welche sich im Sommer nie begegnet wären. Erinnerung an Vergangenes, Hoffnung auf Gemeinsames. Lebenslust und Lebensfrust. Klare Worte und beherzte Taten, eben weil man nichts mehr zu verlieren hat. Der Lebensabend umrahmt mit viel Musik, verpackt in Witz und Wahnsinn mit einer guten Portion Slapstick.

Eine musikalische Revue mit Humor und Tiefgang unter der Regie von Susanne Betz, musikalisch begleitet von Carsten Helfrich.

Tickets für die ausgefallene Vorstellung am 20.03.2020 sind für diesem Termin gültig!

Eintritt, Kat. 1: 25.20 EUR

Eintritt, Kat. 2: 20.80 EUR

Eintritt, Kat. 3: 16.40 EUR

Die Rentner-Revue - Rege. Rüstig. Renitent.


Wo: Comoedienhaus, Hanau-Wilhelmsbad (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 20.02.2021 um 19:30 Uhr

Hist(o)erisches Theater Hanau Was macht ein Kobold-Händler im Boxring? Hält Triangel spielen wirklich fit und wie wirkt sich lebenslange Selbstfindung im Altersheim aus? Im Park dieser Seniorenresidenz treffen sich Menschen im Herbst ihres Lebens, welche sich im Sommer nie begegnet wären. Erinnerung an Vergangenes, Hoffnung auf Gemeinsames. Lebenslust und Lebensfrust. Klare Worte und beherzte Taten, eben weil man nichts mehr zu verlieren hat. Der Lebensabend umrahmt mit viel Musik, verpackt in Witz und Wahnsinn mit einer guten Portion Slapstick.

Eine musikalische Revue mit Humor und Tiefgang unter der Regie von Susanne Betz, musikalisch begleitet von Carsten Helfrich.

Tickets für die ausgefallene Vorstellung am 21.03.2020 sind für diesem Termin gültig!

 

Eintritt, Kat. 1: 25.20 EUR

Eintritt, Kat. 2: 20.80 EUR

Eintritt, Kat. 3: 16.40 EUR

© 2020 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom