Die schönsten deutschen Bücher 2020


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 10.10.2020 bis zum 07.11.2020

Ein Leckerbissen für alle LiebhaberInnen schöner Bücher ist die jährlich ermittelte Auswahl der schönsten deutschen Bücher des Jahres. Die Stiftung Buchkunst prämiert in fünf Kategorien die jeweils fünf schönsten Bücher des Jahres. Wir haben die 25 Bücher des Jahrgangs 2020 als Ausstellung in den Buchladen geholt, wo sie vom 10. Oktober bis zum 7. November 2020 ausgestellt sind, um von Ihnen belesen, befühlt und bewundert zu werden.

Stiftung BuchkunstEigentlich wollten wir zur Eröffnung die Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst Katharina Hesse bei uns zu einem “Sofa am Samstag” begrüßen, was coronabedingt nun leider nicht geht. Aber auf die Ausstellung müssen wir und Sie dennoch nicht verzichten!

Es ist wirklich unglaublich, mit welcher Kreativität passionierte BuchgestalterInnen arbeiten und welch tolle. innovative und haptisch überraschende Bücher dabei herauskommen. Wir vom Buchladen freuen uns immer wieder, dass es bei aller Digitalisierung immer wieder und immer noch solche Liebe zur Form gibt.

Die Prämien werden an jeweils fünf Bücher folgender Kategorien vergeben:

  • Allgemeine Literatur
  • Wissenschaft, Fach- und Schulbuch
  • Ratgeber, Sachbuch
  • Kunst, Fotografie, Ausstellungskataloge
  • Kinder- und Jugendbuch

Der mit 10.000 € dotierte Hauptpreis der Stiftung Buchkunst geht 2020 an den Titel: “Das Jahr 1990 freilegen” aus dem Verlag Spector Books aus Leipzig.

Detials zum Wettbewerb und zur Stiftung Buchkunst gibt’s hier! Reinschauen lohnt sich – allein die Fotogalerien der Jurysitzungen sind Kunstwerke für sich!

Eintritt: 0.00 EUR

Wir sprechen über "Von dieser Welt" von James Baldwin


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Donnerstag, den 05.11.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Lesekreis2020Auf in eine neue Runde: der Lesekreis 2020!

Unsere Buchhändlerin Sarah Reul hat vier Lektüren ausgewählt, die erneut einiges an Diskussionsstoff versprechen. Wir bieten einen festen Termin, um den Buchladen am Freiheitsplatz als gemütliche Stätte des gemeinsamen Austauschs zu nutzen. Sie können also ganz entspannt mitmachen, je nachdem, welcher Termin Ihnen passt, welches Buch Sie interessiert oder falls Sie schon immer mal bei einem Lesekreis mitmachen wollten.

Die Teilnahme ist kostenlos, um einen kleinen Obolus für Getränke wird gebeten.

Eintritt: 0.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Die Rentner-Revue - Rege. Rüstig. Renitent.


Wo: Comoedienhaus, Hanau-Wilhelmsbad (auf Karte anzeigen)

Wann: Freitag, den 19.02.2021 um 19:30 Uhr

Hist(o)erisches Theater Hanau Was macht ein Kobold-Händler im Boxring? Hält Triangel spielen wirklich fit und wie wirkt sich lebenslange Selbstfindung im Altersheim aus? Im Park dieser Seniorenresidenz treffen sich Menschen im Herbst ihres Lebens, welche sich im Sommer nie begegnet wären. Erinnerung an Vergangenes, Hoffnung auf Gemeinsames. Lebenslust und Lebensfrust. Klare Worte und beherzte Taten, eben weil man nichts mehr zu verlieren hat. Der Lebensabend umrahmt mit viel Musik, verpackt in Witz und Wahnsinn mit einer guten Portion Slapstick.

Eine musikalische Revue mit Humor und Tiefgang unter der Regie von Susanne Betz, musikalisch begleitet von Carsten Helfrich.

Tickets für die ausgefallene Vorstellung am 20.03.2020 sind für diesem Termin gültig!

Eintritt, Kat. 1: 25.20 EUR

Eintritt, Kat. 2: 20.80 EUR

Eintritt, Kat. 3: 16.40 EUR

Die Rentner-Revue - Rege. Rüstig. Renitent.


Wo: Comoedienhaus, Hanau-Wilhelmsbad (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 20.02.2021 um 19:30 Uhr

Hist(o)erisches Theater Hanau Was macht ein Kobold-Händler im Boxring? Hält Triangel spielen wirklich fit und wie wirkt sich lebenslange Selbstfindung im Altersheim aus? Im Park dieser Seniorenresidenz treffen sich Menschen im Herbst ihres Lebens, welche sich im Sommer nie begegnet wären. Erinnerung an Vergangenes, Hoffnung auf Gemeinsames. Lebenslust und Lebensfrust. Klare Worte und beherzte Taten, eben weil man nichts mehr zu verlieren hat. Der Lebensabend umrahmt mit viel Musik, verpackt in Witz und Wahnsinn mit einer guten Portion Slapstick.

Eine musikalische Revue mit Humor und Tiefgang unter der Regie von Susanne Betz, musikalisch begleitet von Carsten Helfrich.

Tickets für die ausgefallene Vorstellung am 21.03.2020 sind für diesem Termin gültig!

 

Eintritt, Kat. 1: 25.20 EUR

Eintritt, Kat. 2: 20.80 EUR

Eintritt, Kat. 3: 16.40 EUR

© 2020 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom