Wie Kinder heute wachsen – Vortrag von Herbert Renz-Polster am 1.03.2018


wie kinder heute wachsen

Der Vortrag zum Bestseller von Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther führt uns zu den Quellen, von denen eine gelungene Entwicklung unserer Kinder abhängt. Zu finden sind diese Quellen in der Natur. Natur ist dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei zu sich selbst finden. Das können Kinder auch auf der alten Bühne von Tante Maria, im Kinderchor und vielleicht sogar in der großen weiten Welt hinter den Bildschirmen?

Weiterlesen »

Unser Veranstaltungsprogramm 2018


Programmheft

Endlich ist es da! Unser Programmheft für das Jahr 2018. In dem es eine Menge Überraschungen gibt, unsere neue Reihe “Sofa am Samstag“, den “Hanauer Krimifrühling“, den neuen Durchgang von “Hanau liest ein Buch” und natürlich vor allem unsere Rückkehr ins Hanauer Gewerkschaftshaus Am Freiheitsplatz 6. Der findet Mitte April statt, die Eröffnung begehen wir mit einem abendlichen Pre-Opening und mit einer großen Feier im neuen Buchladen. Das Programmheft bekommen Sie bei uns in gedruckter Form. Oder hier als PDF. Schauen Sie doch gleich mal rein =)

hr-iNFO Büchercheck: Die Herzen der Männer von Nickolas Butler


Die Herzen der Männer

Nickolas Butler ist 38. Mit seiner Frau und zwei Kindern lebt er in Wisconsin. Sehr ländlich im Norden der USA. Auf Fotos präsentiert sich Butler als kräftiger, bärtiger Mann in Holzfäller-Hemden. Man könnte sagen, ein weißer Mann aus dem Herzen der USA, verwurzelt in der Landschaft, den Träumen und Legenden des Landes. So liest sich auch sein Roman. Seine Protagonisten sind Pfadfinder. Sie stehen für die amerikanische Gesellschaft, für ihren Wandel bis hin zu Trump. hr-iNFO-Bücherchecker Frank Statzner hat den Roman gelesen.

Weiterlesen »

“Hanau liest ein Buch” geht in die nächste Runde


Hanau liest ein Buch

Bereits zum siebten Mal wird gut eine Woche lang von vielen Hanauerinnen und Hanauern an vielen Orten der Stadt aus einem zuvor ausgewählten Buch vorgelesen. Alle Interessierten konnten dafür Romane deutschsprachiger AutorInnen vorschlagen. Von der Jury, der auch Dieter Dausien angehört, wurde für dieses Jahr “Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster” von Susann Pásztor ausgewählt.

Weiterlesen »

hr-iNFO Büchercheck: Stellt euch vor, ich bin fort von Adam Haslett


Stellt euch vor ich bin fort

Die Bücher des us-amerikanischen Schriftstellers Adam Haslett wurden schon vielfach ausgezeichnet und in 18 Sprachen übersetzt. Sein neuer Roman “Stellt Euch vor, ich bin fort” wurde für den Pulitzer-Preis nominiert.
hr-iNFO-Bücherchecker Alf Mentzer hat den Roman gelesen.

Weiterlesen »

Gratis-Wasser auch bei uns im Buchladen


Refill Hanau

Ein runder blauer Aufkleber mit einem stilisierten Wassertropfen weist an bisher 18 Eingangstüren von gastronomischen Betrieben, Institutionen, Läden und Büros in Hanau auf eine neue Aktion der Stadt Hanau hin: An diesen Orten können Menschen unentgeltlich Leitungswasser in mitgebrachte Mehrweg-Behälter füllen. „Refill Hanau“ nennt sich die Kampagne, bei der wir als Buchladen natürlich dabei sind.

Weiterlesen »

hr-iNFO Büchercheck: Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens von Oliver Bottini


Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Oliver Bottini führt uns mit „Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“ nach Rumänien, in ein Land, das von Landwirtschaft geprägt ist, der Boden aber längst nicht mehr den Rumänen gehört, sondern Deutschen, Österreichern, Saudis oder anderen Agrar-Multis. Oliver Bottini hat für dieses Buch den 1. Platz beim Deutschen Krimipreis 2018 bekommen. hr-iNFO-Büchercheckerin Karin Trappe hat den Krimi gelesen.

Weiterlesen »

hr-iNFO Büchercheck: Acht Berge von Paolo Cognetti


Acht Berge Cover

Der Premio Strega ist der renommierteste Literaturpreis Italiens. Im vergangenen Jahr ging er an Paolo Cognetti. Der wird dieses Jahr 40, hat bereits als Dokumentarfilmer gearbeitet und mehrere Erzählungen und Romane geschrieben. Den Preis bekam er für seinen Roman „Acht Berge“. hr-iNFO-Bücherchecker Frank Statzner hat den Roman gelesen.

Weiterlesen »

Sofa am Samstag #1: Karin Schmidt-Friderichs vom Verlag Hermann Schmidt ist am Samstag, 3.02.2018 um 16:30 Uhr im Buchladen zu Gast


Karin Schmidt-Friderichs

Foto © Bjørn Fehl

Bei unserem neuen Format Sofa am Samstag treffen Sie ab sofort drei bis vier Mal jährlich bei uns im Buchladen auf interessante Menschen aus der Welt der Bücher, die Ihnen bei Kaffee und Kuchen von ihrer Arbeit „am Buch“ erzählen. In kleiner Runde gibt es die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Buchbranche zu werfen und die Akteure all das zu fragen, was Sie schon immer über die Arbeit mit Büchern wissen wollten. Die Premiere feiern wir mit Karin Schmidt-Friderichs.

Weiterlesen »

Das Winterbuch von Tove Jansson


Das-Winterbuch-Tove-Jansson

Das Winterbuch ist eine wunderbare Sammlung um diese große Autorin kennenzulernen oder sie wiederzutreffen. Ihre Texte sind von einer unaufgeregten Ruhe und oftmals hört man geradezu die Stille zwischen den einzelnen Geschichten. Von Natur und Naturgewalten, von den Menschen und ihren Eigenheiten schreibt Tove Jansson oft melanchonisch, aber auch zärtlich und mit klugem Blick. Eine Geschichtensammlung, die man sich jedes Jahr im Winter wieder vornehmen möchte und die ich ganz sicher nicht zum letzten Mal gelesen habe.

Lieferservice


Schnell und ökologisch: In der Kernstadt Hanau liefern wir täglich aus – kostenlos zu Ihnen nachhause oder auf die Arbeitsstelle.

Infos zum Lieferservice >

Noch mehr Buchladen


Veranstaltungen 2018

eMail-Newsletter bestellen

Wir auf Facebook

Wir auf YouTube

Wir auf Buylocal

Büchergilde


Wunderschöne Bücher zum günstigen Preis:

Wir sind Partnerbuchhandlung der bibliophilen Buchgemein­schaft Bücher­gilde Gutenberg.

eBooks vom Freiheitsplatz


Klassischer Buchladen und eBooks - bei uns ist das kein Widerspruch. Ob Sie sich einen Reader kaufen oder eBooks direkt von unserer Seite downloaden möchten: Alles kein Problem! Die eBooks finden Sie bei uns im Shop, nähere Informationen, u.a. eine genaue Anleitung, wie Sie eBooks kaufen, downloaden und lesen können, auf unserer eBook-Seite.

E-Books

Wir sind Partner von


und

Preis

2015 ("Besonders herausragende Buchhandlung")
und
2016 ("Hervorragende Buchhandlung")

Anrufen, Faxen und Mailen


Tel.: 0 61 81 / 2 81 80
Fax: 0 61 81 / 25 79 25
buchladen@freiheitsplatz.de

Bestellen


Hotline 0800 / 2 66 56 7337
entspricht 0800 / bookorder

Vorbeikommen


Am Freiheitsplatz 10
63450 Hanau

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag von 9.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr

Vom 1.12. bis 23.12.
Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 18 Uhr

Wir sind Gründungsmitglied von


Grimmcard


5% auf Geschenkartikel, Hör­bücher, Wandkalender und Postkarten erhalten Sie als InhaberIn der grimmcard.

© 2018 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum & Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom