Mehr aus Büchern machen


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 05.08.2017 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Sanja-Zivo3-Stunden-Workshops, jeweils Samstags 5.08./9.09./21.10.2017, von 16:00 bis 19:00 Uhr

Kennen Sie das Problem? Sie haben alte Bücher, die wohl nie mehr gelesen werden und mögen sie dennoch nicht wegwerfen. Dafür gibt’s jetzt eine Lösung: Unter professioneller Anleitung lassen Sie aus einem Ihrer alten Schätze etwas Neues entstehen: Es wird geschnitten, geklebt, gerollt und gefaltet – und nach und nach entstehen aus Papier und Buchdeckeln ganz eigene Kunstwerke. Tipps von der Ideenfindung bis zur Technik gibt die seit vielen Jahren in Hanau engagierte Künstlerin Sanja Zivo.

Mitzubringen sind Werkzeuge wie Schere, Cuttermesser, Lineal, Stift, Kordel und Kleber. Und natürlich alte Bücher. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 30 € für Erwachsene und 15 € für Kinder (von 10 bis 15 Jahren). Er beinhaltet professionelle Anleitung, weiteres Material sowie Verpflegung mit Obst und Getränken. Die Workshops sind einzeln zu buchen.

Abweichende Termine, auch für Kindergeburtstage, sind in Absprache möglich.

Erwachsene: 30.00 EUR

Kinder (10-15) : 15.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Wir sprechen über "Roman ohne U" von Judith W. Taschler


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Donnerstag, den 31.08.2017 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Roman-ohne-UNach drei erfolgreichen Jahren wird es unseren Lesekreis auch 2017 wieder geben. Wir haben vier neue Lektüren ausgewählt, die erneut einiges an Diskussionsstoff versprechen. Wir bieten einen festen Termin, um den Buchladen am Freiheitsplatz als gemütliche Stätte des gemeinsamen Austausches zu nutzen und schon im Voraus geben wir die jeweiligen Bücher für das ganze Jahr bekannt. Sie können also ganz entspannt mitmachen, je nachdem, welcher Termin Ihnen passt, welches Buch Sie interessiert oder wenn Sie schon immer mal bei einem Lesekreis mitmachen wollten, aber noch keinen Anschluss gefunden haben.

Alle Termine jeweils um 19:30 im Buchladen am Freiheitsplatz. Die Teilnahme ist kostenlos, um einen kleinen Obolus für Getränke wird gebeten.

Jetzt anmelden!

Die 7 Todsünden


Wo: Theateratelier 14H, Bleichstr. 14, Offenbach (auf Karte anzeigen)

Wann: Sonntag, den 03.09.2017 um 18:00 Uhr

Die Theatergrupp7 Todsündene DIEWAS präsentiert eine Weltuntergangsrevue in 7 abwechslungsreichen Szenen: Hochmut, Neid, Zorn, Trägheit, Habgier, Völlerei und Wollust werden im Stile der Goldenen 20er präsentiert und sind dabei hochaktuell. Bildreich, atmosphärisch, wortgewaltig und schrill, die Gruppe begeht zur Unterhaltung des Publikums eine Sünde nach der anderen. Während sich die Zuschauer bequem zurücklehnen wird ihnen mit größtem Vergnügen die ganze Bandbreite der Sünden vor Augen geführt.

Die Aufführungen der Hanauer Gruppe finden diesmal im Theateratelier 14H in Offenbach statt.

Eintritt: 12.00 EUR

Eintritt ermäßigt: 10.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Mehr aus Büchern machen


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 09.09.2017 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Sanja-Zivo3-Stunden-Workshops, jeweils Samstags 5.08./9.09./21.10.2017, von 16:00 bis 19:00 Uhr

Kennen Sie das Problem? Sie haben alte Bücher, die wohl nie mehr gelesen werden und mögen sie dennoch nicht wegwerfen. Dafür gibt’s jetzt eine Lösung: Unter professioneller Anleitung lassen Sie aus einem Ihrer alten Schätze etwas Neues entstehen: Es wird geschnitten, geklebt, gerollt und gefaltet – und nach und nach entstehen aus Papier und Buchdeckeln ganz eigene Kunstwerke. Tipps von der Ideenfindung bis zur Technik gibt die seit vielen Jahren in Hanau engagierte Künstlerin Sanja Zivo.

Mitzubringen sind Werkzeuge wie Schere, Cuttermesser, Lineal, Stift, Kordel und Kleber. Und natürlich alte Bücher. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 30 € für Erwachsene und 15 € für Kinder (von 10 bis 15 Jahren). Er beinhaltet professionelle Anleitung, weiteres Material sowie Verpflegung mit Obst und Getränken. Die Workshops sind einzeln zu buchen.

Abweichende Termine, auch für Kindergeburtstage, sind in Absprache möglich.

Erwachsene: 30.00 EUR

Kinder (10-15) : 15.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Die 7 Todsünden


Wo: Theateratelier 14H, Bleichstr. 14, Offenbach (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 09.09.2017 um 20:00 Uhr

Die Theatergrupp7 Todsündene DIEWAS präsentiert eine Weltuntergangsrevue in 7 abwechslungsreichen Szenen: Hochmut, Neid, Zorn, Trägheit, Habgier, Völlerei und Wollust werden im Stile der Goldenen 20er präsentiert und sind dabei hochaktuell. Bildreich, atmosphärisch, wortgewaltig und schrill, die Gruppe begeht zur Unterhaltung des Publikums eine Sünde nach der anderen. Während sich die Zuschauer bequem zurücklehnen wird ihnen mit größtem Vergnügen die ganze Bandbreite der Sünden vor Augen geführt.

Die Aufführungen der Hanauer Gruppe finden diesmal im Theateratelier 14H in Offenbach statt.

Eintritt: 12.00 EUR

Eintritt ermäßigt: 10.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Die 7 Todsünden


Wo: Theateratelier 14H, Bleichstr. 14, Offenbach (auf Karte anzeigen)

Wann: Sonntag, den 10.09.2017 um 18:00 Uhr

Die Theatergrupp7 Todsündene DIEWAS präsentiert eine Weltuntergangsrevue in 7 abwechslungsreichen Szenen: Hochmut, Neid, Zorn, Trägheit, Habgier, Völlerei und Wollust werden im Stile der Goldenen 20er präsentiert und sind dabei hochaktuell. Bildreich, atmosphärisch, wortgewaltig und schrill, die Gruppe begeht zur Unterhaltung des Publikums eine Sünde nach der anderen. Während sich die Zuschauer bequem zurücklehnen wird ihnen mit größtem Vergnügen die ganze Bandbreite der Sünden vor Augen geführt.

Die Aufführungen der Hanauer Gruppe finden diesmal im Theateratelier 14H in Offenbach statt.

Eintritt: 12.00 EUR

Eintritt ermäßigt: 10.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

16. Stadtlauf in Hanau


Wo: 6 km ab Marktplatz, Hanau (auf Karte anzeigen)

Wann: Freitag, den 15.09.2017 um 17:00 Uhr

Stadtlauf Hanau 2017Sich regen bringt Segen – und manchmal nicht nur für sich selbst. Denn das Startgeld geht voll an den Verein Frauen helfen Frauen, Träger der Frauenhäuser in Hanau und Wächtersbach. Schon zum sechzehnten Mal organisiert das Frauenbüro Hanau diesen beliebten Stadtlauf. Anmeldeformulare gibt’s bei uns im Buchladen oder unter www.hanauerstadtlauf.de .

 

Startgeld: 10.00 EUR

Hannes Wader: Macht's gut!


Wo: Congress Park Hanau, Schlossplatz 1, Hanau (auf Karte anzeigen)

Wann: Montag, den 02.10.2017 um 20:00 Uhr

Hannes Wader  Soll’s das jetzt gewesen sein? Die letzte Tour der Barden-Legende Hannes Wader? Der Titel legt es nahe . . . egal, Tickets gibt’s noch wenige, also am besten gleich reservieren oder direkt im Buchladen abholen!

Tipp: Schnellstens buchen, sonst ausverkauft und nur noch eBay!!

 

1. Kategorie : 40.60 EUR

2. Kategorie : 36.20 EUR

3. Kategorie: 31.80 EUR

Jetzt Karten bestellen

Mehr aus Büchern machen


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 21.10.2017 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Sanja-Zivo3-Stunden-Workshops, jeweils Samstags 5.08./9.09./21.10.2017, von 16:00 bis 19:00 Uhr

Kennen Sie das Problem? Sie haben alte Bücher, die wohl nie mehr gelesen werden und mögen sie dennoch nicht wegwerfen. Dafür gibt’s jetzt eine Lösung: Unter professioneller Anleitung lassen Sie aus einem Ihrer alten Schätze etwas Neues entstehen: Es wird geschnitten, geklebt, gerollt und gefaltet – und nach und nach entstehen aus Papier und Buchdeckeln ganz eigene Kunstwerke. Tipps von der Ideenfindung bis zur Technik gibt die seit vielen Jahren in Hanau engagierte Künstlerin Sanja Zivo.

Mitzubringen sind Werkzeuge wie Schere, Cuttermesser, Lineal, Stift, Kordel und Kleber. Und natürlich alte Bücher. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 30 € für Erwachsene und 15 € für Kinder (von 10 bis 15 Jahren). Er beinhaltet professionelle Anleitung, weiteres Material sowie Verpflegung mit Obst und Getränken. Die Workshops sind einzeln zu buchen.

Abweichende Termine, auch für Kindergeburtstage, sind in Absprache möglich.

Erwachsene: 30.00 EUR

Kinder (10-15) : 15.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Literarisches Speeddating Japan


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Donnerstag, den 26.10.2017 von 20:00 bis 22:00 Uhr

Lit-Speeddating-JapanNachdem wir Sie im letzten Jahr so erfolgreich mit Literatur aus Flandern und der Niederlande verkuppelt konnten, schweifen wir dieses Mal in die Ferne: nach Japan. Die japanische Literatur ist vielseitig, beeindruckend – und in Deutschland abseits von Haruki Murakami und Yoko Ogawa nicht sehr präsent. Da muss man doch was machen!

Unsere Kollegin Malu Schrader, Buchhändlerin und Lektorin, stellt Ihnen aktuelle Krimis und uralte Märchen, Unterhaltendes und Skurriles, Graphic Novels und Haiku vor. Ein Abend zum Entdecken und Stöbern in fremden Gefilden.

Eintritt: 6.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Wir sprechen über "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz (auf Karte anzeigen)

Wann: Mittwoch, den 01.11.2017 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Vom-Ende-der-EinsamkeitNach drei erfolgreichen Jahren wird es unseren Lesekreis auch 2017 wieder geben. Wir haben vier neue Lektüren ausgewählt, die erneut einiges an Diskussionsstoff versprechen. Wir bieten einen festen Termin, um den Buchladen am Freiheitsplatz als
gemütliche Stätte des gemeinsamen Austausches zu nutzen und schon im Voraus geben wir die jeweiligen Bücher für das ganze
Jahr bekannt. Sie können also ganz entspannt mitmachen, je nachdem, welcher Termin Ihnen passt, welches Buch Sie interessiert oder wenn Sie schon immer mal bei einem Lesekreis mitmachen wollten, aber noch keinen Anschluss gefunden haben.

Alle Termine jeweils um 19:30 im Buchladen am Freiheitsplatz. Die Teilnahme ist kostenlos, um einen kleinen Obolus für Getränke wird gebeten.

Jetzt anmelden!

Inventur


Wo: Buchladen am Freiheitsplatz

Wann: Montag, den 13.11.2017

BücherAlle Jahre wieder, auch dieses Mal nicht zum Jahereswechsel, sondern schon auf heute vorgezogen . . . müssen wir unsere Bücher zählen. Deshalb bleibt der Buchladen heute geschlossen! (Außer für nette Menschen, die uns eine kleine Aufmunterung zum Naschen bringen…;-)) Ab morgen sind wir wieder für Sie da, von 9 bis 19:00 Uhr und natürlich jederzeit auf diesen Seiten.

 

Literarische Herbstlese


Wo: (Der Ort wird noch bekanntgegeben)

Wann: Donnerstag, den 23.11.2017 um 20:00 Uhr

Wollen Sie dieses Jahr mal frühzeitig Ihre Weihnachtsgeschenke beisammen haben statt Geschenkestress ab Mitte Dezember? Möchten Sie Empfehlungen aus erster Hand, in gemütlicher Atmosphäre? Und dazu etwas Leckeres essen und trinken? Dann besuchen Sie doch unsere „Literarische Herbstlese“. Wir BuchhändlerInnen vom Freiheitsplatz haben in jeder freien Minute gelesen und aus den Neuerscheinungen des Jahres die schönsten, spannendsten und ungewöhnlichsten Bücher ausgewählt, die wir Ihnen an diesem Abend persönlich vorstellen möchten.

Die Veranstaltung ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Persönlich, telefonisch oder per eMail an herbstlese@freiheitsplatz.de. Oder hier unten klicken:

Anmelden: 0.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

© 2017 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum & Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom