Büdinger Stubnmusi


Wo: Marienkirche, Hanau (auf Karte anzeigen)

Wann: Sonntag, den 11.12.2016 um 17:00 Uhr

IGHAMit Harfe und Hackbrett (Doris Hackl-Weber), Querflöte und Akkordeon (Brigitte Kaniuth-Pfeiffer), mit Konzertzither (Dr. Christoph Kober) und Kontrabaß (Werner Bayer) gestaltet die Büdinger Formation Alpenländische Adventsmusik und gibt Einblick in das vorweihnachtliche alpenländische Brauchtum mit traditionellen Instrumenten.

Leise, nur mit Naturklängen, zaubern die Musikanten den Glanz der Weihnachtsmusik in die Herzen der Zuhörer. Anekdoten in bayerischer Mundart tragen zur weihnachtlichen Stimmung bei.

Eine Veranstaltung der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA).

Eintritt: 8.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Theater&Lesung


Wo: Kulturforum Hanau (auf Karte anzeigen)

Wann: Samstag, den 21.01.2017 um 20:00 Uhr

Theater und Lesung  Zugunsten des Frauenhauses Hanau finden sich mehrere bekannte KüstlerInnen der Region ein:
– Petra Mathein wurde vor allem als Darstellerin in dem Musical “Non(n)sense” bekannt. Seit Jahren ist sie in der Region mit Lesungen unterwegs.Unter dem Titel “Starke Frauen” hat sie sich den Schriftstellerinnen des 19. und 20. Jahrhunderts zugewendet.

– Die Theatergruppe “Stückgut” zeigt Auszüge aus ihrem erfolgreichen Loriot-Revue, die im Herbst 2016 im Olof-Palme-Haus zu sehen war (…sofern man noch Karten ergattern konnte!).

– Ein Programm ganz anderer Art bietet die Theatergruppe “Die Dramateure”, die seit 5 Jahren regelmäßig in der Region Hanau auftritt. An diesem Abend treten sie ohne Manuskript auf: Sie spielen völlig impovisiert, basierend auf zufällig vom Publikum ausgewählten Büchern aus dem Bestand der Stadtbibliothek.

– “Trudi, die Putzperle” wedelt seit langem schon durchs Schloss Philippsruhe. Dort ist sie bekannt als Quasselstrippe mit Hamburger Fischmarktklappe und erklärt den Hanauerinnen und Hanauern so einiges, was diese selbst noch nicht wussten. Dabei macht sie in ihrer liebevoll-respektlosen Weise auch vor der Stadtpolitik nicht halt . . .

Ein unterhaltsamer Abend also der sich sicher lohnt, angesichts des guten Zwecks sogar doppelt!

Eintritt: 12.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Lions meet Piano, Poesie & Painting


Wo: Bürgerhaus Bruchköbel (auf Karte anzeigen)

Wann: Donnerstag, den 26.01.2017 um 19:30 Uhr

Lions Club Bruchköbel

Der Pianist Sergey Korolev trägt Klavierstücke von Mozart, Chopin, Schumann, Kreisler, Rachmaninov am Flügel vor. Zwischen den Stücken liest der Schriftstellers Gerhard Roth aus eigenen Werken. Außerdem werden Bilder der Künstlerin Chris Lindner ausgestellt.
Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein StrassenEngel e.V. (Hilfe für Obdachlose und Bedürftige) zugute. Einlass ist um 18:30 Uhr.

Eine Benefizveranstaltung des Lionsclubs Bruchköbel.

Eintritt: 18.00 EUR

Eintritt ermäßigt: 15.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

© 2016 Buchladen am Freiheitsplatz | Impressum & Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Kontakt | RSS | Atom